zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Ergebnisse Faustball Bundesliga.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation
 


Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Ergebnisse Faustball Bundesliga

Ergebnisse Faustball Bundesliga

Vöcklabruck übernimmt Tabellenführung bei den Männern – Dreikampf bei den Frauen

Meister Vöcklabruck übernimmt in der Faustball Bundesliga der Männer nach Siegen gegen Enns und im Nachtrag gegen Urfahr die Tabellenführung und liegt bei einem Spiel mehr zwei Punkte vor Freistadt. Bei den Frauen liegen Nußbach, Urfahr und Seekirchen punktegleich an der Spitze.

Die Meisterinnen aus Nußbach feierten einen ungefährdeten Sieg gegen Schlusslicht Hirschbach. Urfahr gelingt nach einem ebenso klaren Auswärtssieg bei Höhnhart der Sprung auf Platz zwei. Seekirchen gab beim Sieg in Reichenthal drei Sätze ab und rangiert auf Platz drei. Das noch ungeschlagene Spitzentrio setzte sich damit nach vier Runden von der Konkurrenz ab und liegt mit acht Punkten voll auf Viertelfinalkurs. Der Kampf um die weiteren Plätze bleibt knapp, auch weil Arnreit mit dem 4:2 in Freistadt den ersten Saisonsieg einfahren konnte.

Bei den Männern steht Vöcklabruck erstmals in dieser Saison an der Spitze. Enns war gegen den Meister ebenso chancenlos wie Urfahr im Nachtragsspiel. Verfolger Freistadt hat nach dem Sieg in Grieskirchen bei einem Spiel weniger zwei Punkte Rückstand. Froschberg festigt mit einem 4:1 gegen Ottensheim Platz drei, dahinter Urfahr nach einem klaren 4:0 gegen die punktelosen Münzbacher. Kremsmünster konnte hingegen erstmals anschreiben und befindet sich nach dem unerwartet klaren 4:0 in Bozen wieder im Viertelfinalrennen.

Ergebnisse Bundesliga Frauen – Runde 4

  • Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach – DSG SU Hirschbach 4:0 (11:8, 11:6, 11:7, 11:8)
  • Union Reichenthal – ASKÖ Seekirchen 3:4 (5:11, 8:11, 9:11, 11:9, 11:8, 15:14, 7:11)
  • Union Compact Freistadt – U. Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit 2:4 (14:15, 8:11, 15:13, 7:11, 11:4, 8:11)
  • ASVÖ SC Höhnhart – FBC Linz AG Urfahr 0:4 (4:11, 3:11, 4:11, 4:11)

Ergebnisse Bundesliga Männer – Runde 2

  • FBC Linz AG Urfahr – Union Tigers Vöcklabruck 0:4 (8:11, 7:11, 4:11, 4:11)

Ergebnisse Bundesliga Männer – Runde 5

  • AWN TV Enns – Union Tigers Vöcklabruck 0:4 (6:11, 3:11, 4:11, 9:11)
  • SSV Bozen – TuS Raiffeisen Kremsmünster 0:4 (3:11, 3:11, 7:11, 9:11)
  • UFG Sparkasse Grieskirchen, Pötting – Union Compact Freistadt 0:4 (9:11, 5:11, 2:11, 11:13)
  • TSV Ottensheim – DSG UKJ Froschberg 1:4 (5:11, 5:11, 5:11, 11:7, 7:11)
  • FBC Linz AG Urfahr – Union Greisinger Münzbach 4:0 (11:4, 11:7, 11:7, 11:6)

Fotos

Abwehrspieler Manuel Helmberger ist mit Vöcklabruck zurück an der Spitze (Valentin Weber)
Nußbach mit Zuspielerin Verena Hieslmair führt den Dreikampf bei den Frauen an (ÖFBB/Stefan Gusenleitner)

17.05.2021 06:11

zurück



[designed by studio10]