zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Einblick in die Welt des Profisports.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Einblick in die Welt des Profisports

Einblick in die Welt des Profisports

Teamspieler Karl Müllehner im Red Bull Athlete Performance Center

Der Hauptangreifer des Männer Nationalteams Karli Müllehner hatte diese Woche die einmalige Chance, im Red Bull Athlete Performance Center in Thalgau einen professionellen Gesamt Check zu absolvieren, wie es die Profisportler aus der Welt von Red Bull regelmäßig machen.

U21 Teamtrainer und Red Bull Leistungsdiagnostiker Roland Helmberger hat diesen Deal eingefädelt und erklärt die Absicht dahinter: "Ich betreue Karli jetzt schon seit über einem Jahr mit Kraft- und Fitnessprogrammen und möchte sehen, ob dieses Programm für Faustballer im absoluten Spitzenbereich zielführend ist. Ich kann die Werte mit den Profisportlern vergleichen und sehen, wie die allgemeine Performance von Karli im internationalen Vergleich ist."

In den 1 1/2 Tagen wurde der 23jährige Vöcklabrucker auf Herz und Nieren gecheckt. Nach einem COVID-19-Test in der Früh wurden diverse allgemeine medizinische Daten aufgenommen und ein Physiocheck absolviert. Nach einem Arztgespräch warteten die isokinetischen Krafttests der Rumpfmuskulatur. Nach dem Mittagessen standen Reaktionstests und eine Analyse der Risikobereitschaft eines Sportpsychologen am Programm, ehe Roli Helmberger zum Tagesabschluss einen Ausdauer Stufentest mit Sauerstoffaufnahme und Lactatmessung am Laufband durchführte. Am zweiten Tag zum Abschluss der Testserie stand die sehr interessanten Krafttests am Programm. Bei loaded Jumps, beim Bank-Drücken und Bank-Ziehen wurde mit unterschiedlichen Prozentlasten des Körpergewichts das Kraft-Geschwindigkeits-Profil genau analysiert.

Teamtrainer und Leiter des Leistungszentrum, Martin Weiß, begleitete seinen Schützling am ersten Tag und konnte durch Gespräche mit den Spezialisten vor Ort auch viele neue Einblicke gewinnen. Es war für den Faustballsport eine tolle Möglichkeit, in die Welt des Profisports Einblicke zu ergattern und sich vor Ort mit den Anwesenden Dakar Champions und einer Olympiasiegerin zu quälen.

24.10.2020 07:50

zurück



[designed by studio10]