zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Dr. Franz Rührnössl verstorben.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Dr. Franz Rührnössl verstorben

Dr. Franz Rührnössl verstorben

Der Faustballsport hat einen großen Verlust erlitten.
Leider müssen wir uns von Franz Rührnößl verabschieden.
Wir werden ihn vermissen!

Dr. Franz Rührnößl ist am Samstag, 19. September 2020, völlig unerwartet, im 61. Lebensjahr, verstorben. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen beiden Kindern!

Franz war seit seiner Jugend mit dem Sport, insbesondere dem Faustballsport, verbunden. Bei seinem Heimatverein Union St. Leonhard spielte er von 1974 bis 1982. Danach wechselte er für 10 Jahre zur Union Freistadt und kehrte als Spieler und Sektionsleiter 1993 wieder zu seinem Heimatverein Union St. Leonhard zurück. Von 2003 bis 2008 spielte er bei ASKÖ Urfahr in den Seniorenmannschaften mit. 2005 legte er erfolgreich die Bundesschiedsrichterprüfung ab.

1998 startete Franz seine Funktionärstätigkeit als Jugendkoordinator beim Oberösterreichischen Faustballverband (OÖFBV). Auf Grund seines großen Engagements und seiner profunden Kenntnisse im Bereich der Administration sowie seiner Führungsqualitäten wurde Franz 2005 zur Wahl des OÖFBV Präsidenten vorgeschlagen und übte dieses Amt bis 2010 aus. Seine Reformen und Verbesserungen gaben dem Faustballverband eine neue, moderne Struktur.

2011 wurde Franz Direktor des Freistädter Gymnasiums und fand neben dieser intensiven und verantwortungsvollen Aufgabe immer noch Zeit, die Datenbank des Wettkampfgeschehens des gesamtösterreichischen Spielbetriebes zu betreuen.

Seine Ehrungen dokumentieren seine Leistungen im Sport!
Goldenes Ehrenzeichen des Österreichischen Faustball Bundes
Silbernes Ehrenzeichen des OÖ Faustball Verbandes

Lieber Franz, du wirst uns fehlen! Wir werden dich vermissen als wertvollen Mitarbeiter, als immer korrekten und fairen Sportler und als Sportfreund.
 

Das Präsidium des Österreichischen Faustballbundes

Parte Dr. Franz Rührnössl

23.09.2020 13:44

zurück



[designed by studio10]