zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Corona-Update: Was gilt wo?.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Corona-Update: Was gilt wo?

Corona-Update: Was gilt wo?

Welche Corona-Regeln im Sport gelten derzeit wo?

Durch die regionale Aufgliederung der Corona-Schutzmaßnahmen-Verordnungen auf einzelne Bundesländer wird die Lage für den Sport unübersichtlich. Je nach Standort gelten jetzt bzw. in naher Zukunft unterschiedliche Lockdown-Bestimmungen.

Hier ein grober Überblick:

  • Sofern regional nicht anders festgelegt, darf der Vereinssport für Unter-18-Jährige weiterhin in Kleingruppen (max. 10 Aktive + 2 Trainer) unter Auflagen im Freien stattfinden.
  • In Vorarlberg ist aktuell auch der Vereinssport in den Hallen für Kinder und Jugendliche in Kleingruppen und unter Auflagen möglich.

  • In Wien, Niederösterreich und Burgenland ist der Vereinssport für Kinder und Jugendliche vom 1. April bis zum 10. April wegen der 24h-Ausgangssperre untersagt!

  • Vereinssport für Erwachsene ist überall in Österreich verboten.

  • Privater Sport ist überall im Freien möglich - nur alleine, mit Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder einzelnen Angehörigen oder engen Bezugspersonen. Auch während der zeitlichen Ausgangssperren, da zu den Grundbedürfnissen zählend.

  • Spitzensport ist für jene SportlerInnen sowie Betreuungspersonen erlaubt, für die seitens des Sportministeriums die Spitzensportregelung genehmigt wurde. Das sind die Nationalteamkader, SportlerInnen der Leistungszentren, Teams der 1. und 2. Bundesligen sowie Teams, die an den ÖM Nachwuchs (Achtung: nur die in den Ausschreibungen namentlich genannten! Und nur in der jeweiligen Altersklasse!). Dies gilt auch für Wien, NÖ und Burgenland.

  • Die beste und aktuellste Informations-Quelle für alle Sport-Details: Website der Sport Austria (BSO)

  • Überblick über alle regionalen Maßnahmen: Corona-Ampel-Website

Für Rückfragen stehen Euch das Verbandsbüro (office@oefbb.at, 0650 4231981) und die Covid-Beauftragten von Faustball Austria
Martin Weiß, leistungszentrum@oefbb.at, 0650 2511523
Michael Reisenberger, koordinator@oefbb.at, 0650 4231984
Hannes Dinböck, hannes.dinboeck@oefbb.at, 0664 2566440
gerne zur Verfügung!

Faustball Austria wünscht Euch viel Durchhaltevermögen und ein frohes Osterfest!
Hannes Dinböck / Generalsekretär

31.03.2021 15:47

zurück



[designed by studio10]