zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Corona-Update: Vorerst keine Meisterschaft in der 1.BL!.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Corona-Update: Vorerst keine Meisterschaft in der 1.BL!

Corona-Update: Vorerst keine Meisterschaft in der 1.BL!

1. Bundesliga: Kein Meisterschaftsstart Ende November!

Nach einer Umfrage unter allen Vereinen der 1.BL Männer und Frauen wird der geplante Start der Hallen-Meisterschaft vorerst ausgesetzt!
Die Mehrheit der 1.BL-Vereine, welche unter die Spitzensportregelung fallen, hat sich gegen einen Start während des aktuellen November-Lockdowns ausgesprochen.

In beiden Ligen hat sich die Mehrheit der Vereine gegen eine Durchführung der 1. Bundesliga Halle (lt. aktuell ausgeschriebenem Spielplan mit Start 28./29. November) ausgesprochen.

1. BL Frauen: 7 Teams NEIN / 1 Team JA / 1 Team ohne Antwort
1. BL Männer: 6 Teams NEIN / 3 Teams JA

Damit wurde die notwendige 2/3-Mehrheit für eine Durchführung klar verfehlt und der Spielbetrieb in den Bundesligen wird vorerst ausgesetzt. 
Das Training der 1. BL-Teams, welche unter die Spitzensportregelung lt. aktueller Verordnung fallen, bleibt unter Einhaltung der gesetzlichen Präventionsmaßnahmen weiterhin möglich!

Die Bundesliga-Kommission wird nun für alle drei Bundesligen die COVID19-Situation Anfang Dezember neu bewerten und bis Ende Dezember eine Entscheidung treffen, ob ein verkürzter Modus in der 1. BL Frauen & Männer ab Mitte Jänner durchführbar bzw. vertretbar bzw. sinnvoll ist.

Da wir annehmen, dass sich die Rahmenbedingungen auch weiterhin konstant und relativ spontan ändern werden, werden wir uns in den kommenden Wochen über mögliche alternative Varianten und Modi Gedanken machen.

Die betroffenen BL-Vereine werden zukünftig erneut befragt werden, ob sie unter den dann vorherrschenden, neuen Rahmenbedingungen eine Hallen-Meisterschaft für sinnvoll erachten. 

Bis dahin steht Faustball Austria natürlich weiter jegliche Fragen gerne zur Verfügung.

09.11.2020 09:47

zurück



[designed by studio10]