zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. ERGEBNISSE - IFA World Tour Finals Tag 1.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

Sportministerium
Austrian-Sports

Team Rot-Weiss-Rot
ORF

IMSB

NADA Austria

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

ERGEBNISSE - IFA World Tour Finals Tag 1

Katharina Lackinger

World Tour Ende für Nußbach

VAIHINGEN/ENZ. Mit zwei Niederlagen gegen Clube Duque de Caxias und Sogipa Porto Alegre verabschiedet sich die Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach vom IFA World Tour Final.

Der erste Tag der World Tour Finals ist vorbei und die Halbfinalisten stehen fest. Leider ausgeschieden sind die österreichischen Vertreter, die Damen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach, welche nach einer klaren 3:0 Niederlage gegen die brasilianische Mannschaft Clube Duque de Caxias auch das Spiel gegen Sogipa Porto Alegre mit abgeben müssen. Die Nußbacherinnen werden morgen am 18. Internationalen Vaihinger Frühlingsturnier an den Start gehen.

Zu starke Konkurrenz für die Österreicherinnen

Die brasilianische Mannschaft Clube Duque de Caxias bestätigt ihre Favoritenrolle mit einem Sieg gegen Nußbach und dem Einzug ins Halbfinale. Die Österreicherinnen konnten nach einem unsicheren Start und dem ersten Satzverlust noch gut ins Spiel finden, jedoch spielten die Brasilianerinnen zu stark, um sie zu schlagen. "Wir konnten nach anfänglichen Schwierigkeiten gut ins Spiel finden, aber Tatiane Schneider machte ziemlich viel Druck mit ihren Angriffen!", so Nußbachs Katharina Lackinger.

Im zweiten Spiel gegen Sogipa Porto Alegre starteten die Kremstalerinnen besser in das Spiel und konnten den ersten Satz klar mit 11:6 gewinnen. Die Brasilianerinnen wendeten aber das Blatt und konnten nach einer konsequenten Spielweise die restlichen Sätze für sich entscheiden.

Somit scheidet Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach aus den IFA World Tour Finals aus. Die Mannschaft zieht Bilanz: "Leider hat es nicht gereicht für das Halbfinale. Gegen die besten Vereine der Welt darf man sich keine Fehler erlauben und die anderen Mannschaften konnten heute ein konsequenteres Spiel zeigen."

Die Nußbacherinnen werden morgen am 18. Internationalen Vaihinger Frühlingsturnier teilnehmen und dabei versuchen, Punkte für die folgende World Tour zu sammeln.

Programm und Ergebnisse

Fotonachweis: Valentin Weber

27.04.2018 20:54

zurück



[designed by studio10]