zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Frauen Faustball Bundesliga - VORSCHAU.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Bundessportorganisation

Team Rot-Weiss-Rot 

IMSB
Sportministerium

ORF-SPORT   / Der 24-Stunden Sportkanal


WM Frauen
30.07. - 06.08.2014

Frauen-WM2014 in Dresden


Europameisterinnen
2011 + 2012 + 2013

 EUROPAMEISTERINNEN 2011, 2012 und 2013 ! - Faustball Team Austria Frauen

 

Weltmeisterinnen 2012
Europameisterinnen 2013

 Weltmeisterinnen 2012 und Europameisterinnen 2013: Das U18 Frauen-Nationalteam

Hot Spot

zurück

Frauen Faustball Bundesliga - VORSCHAU

Herbstmeister Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit

Die Jagd auf Titelverteidiger Arnreit ist eröffnet!

In der Frauen Faustball Bundesliga beginnt am kommenden Wochenende die Frühjahrssaison. Im Meister Play Off werden die gleichen Titelanwärter wie im Vorjahr erwartet wobei allerdings Titelverteidiger Arnreit nach der Niederlage im Hallenfinale wieder in erreichbare Nähe für die Gegner gerückt scheint. Dennoch gilt der Titelverteidiger als Favorit in der beginnenden Feldmeisterschaft.

Im Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga kämpfen die sechs bestplatzierten Mannschaften des Herbstdurchganges um den Meistertitel. Titelverteidiger ist dabei Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit, als größte Konkurrenten der Mühlviertlerinnen werden Hallenmeister Remeco Reichel TV Neusiedl, FSC Wels 08 und FBC Askö Urfahr erwartet. Wie weit Askö Laakirchen und SK Vöest Linz im Titelkampf mithalten können wird sich gleich zu Beginn weisen, denn Laakirchen trifft am Samstag auf den Titelverteidiger Arnreit und Vöest Linz hat am Sonntag Wels zu Gast.
Das Schlagerspiel ist zweifelsohne das Match zwischen Urfahr und Neusiedl, die beiden Teams haben sich zuletzt immer spannende Wettkämpfe geliefert und auch diesmal wird ein enges Match erwartet. Aufgrund der Ausgeglichenheit der Top-Teams könnte der Erfolg bereits einen großen Schritt zum Ticket für das Final 3 bedeuten.

Im Aufstiegs Play Off darf man sich so wie in den vergangenen Jahren wiederum ein spannendes Rennen um die drei Aufstiegsplätze in die 1. Bundesliga erwarten. Zu den Favoriten zählt sicherlich die junge Mannschaft von Union Nußbach, die übrigen Teams werden ziemlich gleichwertig eingestuft.

Für die 6 Teams im Abstiegs Play Off geht es um den Klassenerhalt in der 2. Faustball Bundesliga, hier haben ÖTB Drösing und SSV Bozen die beste Ausgangsposition denn vom Herbstdurchgang werden Bonuspunkte mitgenommen.

29.04.2012 20:57

zurück



[designed by studio10]