zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. National. Senioren.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

ÖM Masters Feld 2017

Samstag, 19. August in Kremsmünster / OÖ

Nach den hochsommerlichen, heißen Wetterbedingungen beim Aufbau hatte der Wettergott am Spieltag Rücksicht auf die Spieler, und sorgte in Form von Regengüssen für ausreichende Abkühlung. 

Der Spielbetrieb musste aufgrund der Regenfälle und der Unbespielbarkeit von Platz drei auf zwei Plätze reduziert werden. Der Spielmodus wurde entsprechend angepasst und mit Ausnahme der Kategorie 45+ entsprach die Endplatzierung der Platzierung nach der Gruppenphase. 
In der Kategorie 45+ wurden die Plätze eins und drei zwischen den Gruppenersten und Gruppenzweiten direkt ausgespielt.

Bei den Damen 30+ gewann TuS Kremsmünster mit nur einem Satzverlust vor Union Windischgarsten und ATSV Salzburg.
In der Kategorie 65+ konnte sich ASKÖ Laakirchen ohne Satzverlust klar gegen ÖTB Neusiedl/Zaya und Union Mistelbach durchsetzen.
In der Kategorie 60+ siegte Union Schwanenstadt vor ASKÖ Urfahr und TuS Kremsmünster. Den vierten Platz belegte FG Wien.
In der stark besetzen Kategorie 45+ konnte sich ASKÖ Laakirchen im Finale erst im Entscheidungssatz gegen TuS Kremsmünster durchsetzen. Platz drei sicherte sich im kleinen Finale die Mannschaft des ASVÖ Höhnhart vor ÖTB Kirchdorf. Platz fünf teilten sich TSV Itzling und SC Laa/Taya, den geteilten Platz sieben erreichten Union Petrinum Linz und FBC Urfahr.
Unter den Jungsenioren 35+ behielten die Hausherren aus Kremsmünster die Oberhand und holten sich Gold. Inzersdorf erreichte mit der besseren Balldifferenz Platz zwei vor Polizei Wien und Union Hirschbach.
Detailergebnisse

Ein großes Dankeschön an den TuS Kremsmünster rund um das Arbeitsteam von Peter Ahrens für die reibungslose Durchführung unter widrigsten Wetterverhältnissen sowie der tollen Abendveranstaltung mit Live Musik!

Herzliche Gratulation an die österreichischen Meister und allen Medaillengewinner!
Für den ÖFBB, Reinhard Hübner, Delegierter

AK 30 plus Frauen AK 35+ Männer

AK 45+ Männer AK 60 plus Männer

AK 65 plus Männer AK Gesamtfoto

Downloadpdf  pdf-icon76.73 Kb
Ergebnisse-Frauen-30plus.pdf
Downloadpdf  pdf-icon81.58 Kb
Ergebnisse-Männer-35plus.pdf
Downloadpdf  pdf-icon86.28 Kb
Ergebnisse-Männer-45plus.pdf
Downloadpdf  pdf-icon81.84 Kb
Ergebnisse-Männer-60plus.pdf
Downloadpdf  pdf-icon79.06 Kb
Ergebnisse-Männer-65plus.pdf


[designed by studio10]