zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Für Respekt und Sicherheit - Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport 

Faustball Austria Terminkalender

 


Aktuell
  • 27.05.2016
    VORSCHAU - 4. Runde Frauen Bundesliga

    VORSCHAU - 4. Runde Frauen Bundesliga

    Wels gegen Vöest um verbleibendes Final3 Ticket!

    Am kommenden Sonntag spielen alle Teams der Bundesliga wieder um wichtige Punkte. Für Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach und FBC ABAU Linz Urfahr, die schon fix im Final3 stehen, geht es darum die Chance auf den direkten Finaleinzug zu wahren. Der FSC Wels 08 und SK Vöest Linz könnten mit einem Sieg noch das letzte verbleibende Ticket in Anspruch nehmen. Union Compact Freistadt sowie Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit haben mit den Spitzenreitern zwei schwierig zu besiegende Mannschaften als Gegenüber.

    mehr
  • 27.05.2016
    VORSCHAU - Viertelfinals Männer Bundesliga

    VORSCHAU - Viertelfinals Männer Bundesliga

    „Urfahr ist nicht unser Traumlos“

    In den Viertelfinals der Faustball Bundesliga der Männer werden ab Samstag die Teilnehmer des Final3 ermittelt. Während sowohl UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting als auch TuS Raiffeisen Kremsmünster in ihren Matches klare Favoriten sind, sind die Chancen im Viertelfinal-Kracher zwischen Meister Union Compact Freistadt und Vizemeister FBC ABAU Urfahr gleich verteilt. Freistadt hat in Spiel eins und im möglichen dritten Spiel Heimrecht und ist damit leicht im Vorteil.

    mehr
  • 24.05.2016
    Rot-Weiß-Rote Faustballnacht in Hirschbach

    Rot-Weiß-Rote Faustballnacht in Hirschbach

    Rot-Weiß-Rote Faustballnacht mit FTA U21

    Zur Eröffnung der neuen Flutlichtanlage am 25.5.2016 lädt die DSG SU Hirschbach zu einem Faustball-Leckerbissen der besonderen Art. In einer Exhibition treten neben den Gastgebern aus Hirschbach noch der amtierende Feld- und Hallenmeister Union Compact Freistadt sowie das Faustball Team Austria U21 an.

    mehr
  • 24.05.2016
    Termine KW21

    Termine KW21

    Termine KW 21 (23.-29.5.2016)

    MPO Männer Viertelfinal-Termine fixiert!

    Die Termine für die Viertelfinal-Spiele im Meister-Play-Off der Männer sind fixiert. Diese und alle weiteren Termine findet Ihr in unserer Übersicht.

    mehr
  • 23.05.2016
    Oberösterreich vor Salzburg und Niederösterreich

    Oberösterreich vor Salzburg und Niederösterreich

    Beim Ö-Pokal der U16 Auswahlteams der Mädchen und Burschen in Freistadt konnte sich Oberösterreichs Auswahl in beiden Bewerben durchsetzen.

    mehr
  • 22.05.2016
    ERGEBNIS - 3. Runde Frauen Bundesliga

    ERGEBNIS - 3. Runde Frauen Bundesliga

    Nussbach und Urfahr fix im Final3!

    Am vergangenen Samstag konnten die bisher ungeschlagenen Teams Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach und FBC ABAU Urfahr ihre Final3 Teilnahme fixieren. FSC Wels 08 und SK Vöest verabsäumten es Punkte zu sammeln und bangen weiterhin um ein Ticket nach Kremsmünster. Eine kleine Sensation lieferte die Union Compact Freistadt mit einem hauchdünnen Sieg über Serienmeister Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit.

    mehr
  • 22.05.2016
    ERGEBNIS - 5. Runde Männer Meister-Play-off

    ERGEBNIS - 5. Runde Männer Meister-Play-off

    Hammer-Viertelfinale: Meister gegen Vizemeister

    Nach der fünften Runde im Meister-Play-off der Faustball Bundesliga der Männer sind die Viertelfinalpaarungen fixiert. Der ungeschlagene Tabellenführer Grieskirchen trifft auf Tabellenschlusslicht Wels und Kremsmünster spielt gegen Vöcklabruck. Den großen Viertelfinal-Schlager gibt es zwischen Meister Freistadt und Vizemeister Urfahr. Einer der beiden Vorjahres-Finalisten wird es damit heuer nicht ins Final3 schaffen.

    mehr
  • 19.05.2016
    VORSCHAU - 5. Runde Meister-Play-off Männer Bundesliga

    VORSCHAU - 5. Runde Meister-Play-off Männer Bundesliga

    Paarungszeit in der Bundesliga

    Welche Paarungen gibt es in den Viertelfinals der Männer Faustball Bundesliga? Diese Frage wird am Samstag nach der fünften und letzten Runde des Meister-Play-offs beantwortet sein. Grieskirchen, das als uneinholbarer Tabellenführer im Viertelfinale auf jeden Fall auf den Tabellensechsten trifft, kann die Zusammensetzungen der anderen Viertelfinalpaarungen noch beeinflussen. Am Samstag trifft Grieskirchen auf Urfahr. Freistadt und Kremsmünster kämpfen am Samstag um Tabellenplatz zwei. Wels und Vöcklabruck spielen im direkten Duell um den Rang fünf.

    mehr
  • 17.05.2016
    Euro 2016 Spielplan fixiert

    Euro 2016 Spielplan fixiert

    Euro-Spielplan fixiert

    Bei der Faustball-Europameisterschaft der Männer (26.-28.8.2016 in Grieskirchen) treten erstmals acht Teams an. Die IFA (International Fistball Association) hat nun den Spielplan für das Heim-Event fixiert.

    mehr
  • 17.05.2016
    Termine KW20

    Termine KW20

    Termine KW 20 (16.5.-22.5.2016)

    Die Faustballwoche beginnt bereits am Mittwoch mit einem Nachtragsspiel der 1. Runde OÖ-Cup Frauen. Am Wochenende gehen dann die Bundesligen in die entscheidende Phase. In der letzten Runde des Meister-Play-Off der Männer kämpfen Freistadt, Urfahr und Kremsmünster um einen Platz unter den Top 3 und somit um das Heimrecht im Viertelfinale. Vöcklabruck und Wels spielen im direkten Duell um Platz 5. Bei den Frauen könnte in der 3. Runde des Meister-Play-Off bereits eine Vorentscheidung über die Final3-Plätze fallen.

    Hier die Termine im Überblick.

    mehr
  • 17.05.2016
    U18-WM - U21-EM

    U18-WM - U21-EM

    Teamchefs nominieren Nachwuchskader

    Für die ÖFBB-Nachwuchsteams stehen im Juli internationale Großereignisse auf dem Programm. Das U21 Team der Männer kämpft in Münchwilen/Schweiz (9.-10.7.2016) um den Europameistertitel, die U18-Teams treten bei der Weltmeisterschaft in Eibach/Deutschland (20.-24.7.2016) an. Die Teamchefs haben am vergangenen Wochenende die Teamkader nominiert.

    mehr
  • 15.05.2016
    VORSCHAU - 3. Runde Frauen Faustball Bundesliga

    Ines Mayer

    Setzen sich Favoriten weiter ab!?

    Am kommenden Wochenende setzt die österreichische Frauen Faustball Bundesliga ihre Spiele fort. Im Meister Play Off kommt es zum Derby zwischen FBC ABAU Urfahr und dem SK Vöest Linz, die beide mit Verstärkung im Angriff aufeinander treffen. Der FSC Wels 08 trifft auf die Spitzenreiterinnen aus Nußbach und wäre mit einem Sieg dem Final3 ein Stückchen näher. Die beiden Tabellenschlusslichter Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit sowie Union Compact Freistadt kämpfen darum den Anschluss an die Spitze zu wahren, wobei hier der Serienmeister die besseren Karten hat.

    mehr
  • 12.05.2016
    Euro 2016

    Euro 2016

    Faustball-Nachwuchs auf dem Vormarsch

    Zur Vorbereitung für die Faustball-Europameisterschaft der Männer (26.-28.8.2016 in Grieskirchen) beruft Teamchef Martin Weiß den Vorbereitungskader über Pfingsten zum Trainingslager ins Bundessportzentrum Faaker See ein und überrascht dabei mit einer ungewöhnlichen Entscheidung.

    mehr
  • 11.05.2016
    Ö-Pokal Feld 2016

    Ö-Pokal Feld 2016

    Die ergänzenden Informationen und Spielpläne für den Ö-Pokal Feld 2016 in Freistadt sind online.

    mehr
  • 10.05.2016
    Pressespiegel April 2016

    Pressespiegel April 2016

    FAUSTBALL-PRESSEBERICHTE IM APRIL

    Auch im April haben wir uns wieder durch den Mediendschungel gewühlt und Faustball-Presseberichte gesammelt. Wir wünschen Euch viel Spaß beim (Nach-)Lesen!

    mehr
  • 09.05.2016
    Bundesliga Rundschreiben + Spielpläne Halle 2016/17

    Bundesliga Rundschreiben + Spielpläne Halle 2016/17

    Jetzt online:

    Das BL-Rundschreiben Mai 2016 mit allen Informationen und den Spielplänen für die Hallensaison 2016/2017 sowie der aktuellen Änderungen bei den BL-Bestimmungen.

    mehr
  • 09.05.2016
    ÖM Nachwuchs Feld 2016

    Die Ausschreibungen für die Österreichischen Meisterschaften Feld 2016 der Nachwuchsklassen sind online.

    mehr
  • 09.05.2016
    Termine KW19

    Termine KW 19 (9.5. - 15.5.2016)

    Die Bundesliga macht über Pfingsten Pause, im OÖ-Cup finden aber unter der Woche Spiele der 1. Frauen- bzw. 2. Männer-Runde statt. Hier die Termine im Überblick.

    mehr
  • 08.05.2016
    ERGEBNISSE - 2. Runde Frauen Meister-Play-Off

    ERGEBNISSE - 2. Runde Frauen Meister-Play-Off

    Nußbach und Urfahr weiterhin souverän

    Union Raiffeisen Haidlmair Nußbach und FBC ABAU Linz Urfahr sind in der Faustball-Bundesliga der Frauen weiterhin auf Erfolgskurs. Mit Siegen in der 2. Runde des Meister-Play-Off setzen sie sich von der Konkurrenz ab und machen einen Riesenschritt Richtung Final3-Teilnahme.

    mehr
  • 08.05.2016
    ERGEBNIS - 4. Runde Männer Meister-Play-off

    ERGEBNIS - 4. Runde Männer Meister-Play-off

    Grieskirchen uneinholbar, aber: „Zwei Siege fehlen noch“

    Grieskirchen setzt sich nach der vierten Runde des Meister-Play-offs der Faustball Männer-Bundesliga uneinholbar an die Tabellenspitze und trifft damit im Viertelfinale auf jeden Fall auf den Tabellensechsten. Grieskirchen profitiert dabei von einer überraschend klaren 0:4-Niederlage Urfahrs gegen Kremsmünster. Meister Freistadt klettert dank eines 4:0-Auswärtssieges in Vöcklabruck auf Tabellenrang zwei.

    mehr
  • 26.04.2016
    Interessenten/-innen Suche ÖFBB-Verbandsbüro

    Interessenten/-innen Suche ÖFBB-Verbandsbüro

    Zur Nachbesetzung unseres ÖFBB-Verbandsbüros in Salzburg wird ab Sommer ein/e AdministratorIn im Ausmaß von 17 bis 20 Wochenstunden gesucht.

    mehr
  • 06.05.2016
    VORSCHAU - 4. Runde Männer Meister-Play-off

    VORSCHAU - 4. Runde Männer Meister-Play-off

    Tabellenführung weiter in Grieskirchen

    Serienmeister UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting geht auch in die vierte Runde des Meister-Play-offs der Männer als Tabellenführer. Nach dem 4:2-Auswärtssieg über Meister Union Compact Freistadt empfangen die Trattnachtaler am Samstag Tabellenschlusslicht FSC Wels 08. Vizemeister FBC ABAU Urfahr ist am Samstag gegen TuS Raiffeisen Kremsmünster Favorit, Meister Freistadt steht vor einem schweren Auswärtsmatch in Vöcklabruck.

    mehr
  • 03.05.2016
    VORSCHAU - 3. Runde Männer Bundesliga Meister-Play-off

    VORSCHAU - 3. Runde Männer Bundesliga Meister-Play-off

    Urfahr erwartet Regenschlacht

    Bereits am Mittwochabend empfängt Vizemeister FBC ABAU Urfahr in der dritten Runde des Meister-Play-offs der Männer Bundesliga den FSC Wels 08. „Wir haben uns schon öfter gegen Außenseiter schwer getan, gerade bei nassem Wetter“, sagt Urfahr-Trainer Martin Weiß, dessen Team dennoch als haushoher Favorit gehandelt wird. Das Spitzenspiel der Runde bestreiten am Donnerstag aber Union Compact Freistadt und UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting. Der aktuelle Meister fordert dabei den derzeitigen Tabellenführer. Die Tigers Vöcklabruck empfangen am Donnerstag TuS Raiffeisen Kremsmünster.

    mehr
  • 03.05.2016
    Termine KW18

    Termine KW 18 (2.5. - 8.5.2016)

    Eine spannende Faustball-Woche steht bevor! Heute und morgen gibt's Nachtragsspiele im OÖ-Cup der Männer. Das Meister Play-Off der Männer Bundesliga startet ebenfalls morgen in eine englische Woche. Auch in allen anderen Ligen wird diese Woche gespielt. Hier die gesammelten Termine für KW 18.

    mehr
  • 02.05.2016
    BLK sucht Interessenten für das Projekt-Team "Ganzjahres-Meisterschaft"

    BLK sucht Interessenten für das Projekt-Team "Ganzjahres-Meisterschaft"

    Die Bundesliga-Kommission wurde vom Präsidium des ÖFBB beauftragt, das Projekt “Ganzjahresmeisterschaft in Österreich” zu analysieren bzw. zu evaluieren.

    mehr
  • 02.05.2016
    Update BL-Bestimmungen

    Update BL-Bestimmungen

    Für die allgemeinen Bestimmungen für die Faustball Bundesligen gibt es ein aktuelles Update

    mehr
  • 01.05.2016
    ERGEBNIS - 2. Runde Meister-Play-off Männer

    ERGEBNIS - 2. Runde Meister-Play-off Männer

    Grieskirchen neuer Leader

    UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting lacht nach dem 4:1-Sieg über TuS Raiffeisen Kremsmünster von der Tabellenspitze des Meister-Play-offs der Männer. Meister Union Compact Freistadt feiert einen 4:1-Auswärtssieg in Wels. Vizemeister FBC ABAU Urfahr bleibt nach einem 4:1-Triumph über die Tigers Vöcklabruck weiter ungeschlagen.

    mehr
  • 29.04.2016
    U18 WM 2016 Eibach

    U18 WM 2016 Eibach

    U18 Teamchefs reduzieren WM-Kader

    Von 21.-24. Juli 2016 findet in Eibach (Deutschland) die IFA 2016 Faustball U18 Weltmeisterschaft der Frauen und Männer statt. U18-Frauen Trainer Hannes Hieslmair und U18-Männer Trainer Martin Weiß haben nun ihre Vorbereitungskader reduziert. Die endgültigen Kadernominierungen folgen zu Pfingsten.

    mehr
  • 28.04.2016
    VORSCHAU: 2. Runde Männer Meister-Play-off

    VORSCHAU: 2. Runde Männer Meister-Play-off

    Schuss vor den Bug: Meister will wieder punkten

    Nach der überraschenden 0:4-Auftakt-Niederlage gegen den FBC ABAU Urfahr ist Meister Union Compact Freistadt gewarnt. Die Mühlviertler wollen deswegen am kommenden Freitag die ersten Punkte im Meister-Play-off gegen Wels holen. Zum Match der Runde empfängt Tabellenführer TuS Raiffeisen Kremsmünster den Serienmeister aus Grieskirchen. Vizemeister Urfahr hat die Tigers aus Vöcklabruck zu Gast.

    mehr
  • 27.04.2016
    Erneuter Aufruf: WIR BRAUCHEN DICH! JETZT!

    we are family und helfen franziska!

    Unsere Vizepräsidentin und Buchhalterin von Faustball Austria, Franziska Streitwieser ist an Leukämie erkrankt und benötigt eine passende Knochenmarkspende.
    Bisher konnte leider noch kein/e passende/r SpenderIn gefunden werden.
    Zeigen wir die Solidarität der großen Sportfamilie, die hilft, wenns drauf ankommt!

    mehr
  • 25.04.2016
    Termine KW17

    Termine KW17

    Termine KW 17 (25.04. - 01.05.2016)

    Volles Faustball-Programm in dieser Woche! Unter der Woche findet schon die 1. Runde im OÖ-Cup der Männer statt. Am Wochenende geht es dann in den Bundesligen weiter. Am Staatsfeiertag wird außerdem noch der Wiener Cup ausgetragen. Hier die Termine für KW 17.

    mehr
  • 24.04.2016
    ERGEBNIS - 1. Runde Meister-Play-off Männer Bundesliga

    ERGEBNIS - 1. Runde Meister-Play-off Männer Bundesliga

    Furios: Urfahr fegt Meister vom Feld

    Vizemeister FBC ABAU Urfahr sorgt gleich in der ersten Runde des Meister-Play-offs der Männer Faustball Bundesliga für die große Überraschung. Patrick Piermann & Co gewinnen in Freistadt gegen Meister Union Compact Freistadt klar mit 4:0. TuS Raiffeisen Kremsmünster und UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting siegen vor den eigenen Fans jeweils mit 4:1.

    mehr
  • 20.04.2016
    VORSCHAU - 1. Runde Meister Play-off Männer Bundesliga

    VORSCHAU - 1. Runde Meister Play-off Männer Bundesliga

    Welcome! US-Angreifer mischt Bundesliga auf

    Kommenden Freitag starten die besten sechs Männer-Teams ins Meister-Play-off der Faustball Bundesliga. Erstmals wird dabei auch ein US-Amerikaner am Feld stehen. Eric Kindler, der 23-jährige Kapitän der US-Faustball-Nationalmannschaft, läuft für TuS Raiffeisen Kremsmünster auf. Der große Gejagte im Meister-Play-off bleibt aber Meister Union Compact Freistadt. Die Mühlviertler starten von Tabellenplatz eins aus in die Meisterschaft.

    mehr
  • 18.04.2016
    NÖ-Cup 2016

    NÖ-Cup 2016

    Drösing und Laa holen NÖ-Cup-Titel

    12 Team aus Niederösterreich fanden sich am Sonntag in Kottingbrunn ein, um den NÖ-Cup-Sieger 2016 zu ermitteln. Die Titel holten sich ÖTB Drösing bei den Frauen und SC Laa/Thaya 1 bei den Männern. Die beiden Teams qualifizieren sich damit für die Teilnahme am Ö-Cup.

    mehr
  • 18.04.2016
    Termine KW16

    Termine KW16

    Termine KW 16 (18.04. - 24.04.2016)

    Die Männer-Bundesliga startet am kommenden Wochenende ins Meister-Play-Off. Am Samstag findet auch die 7. Greisinger Trophy in Münzbach mit einem Frauen- und Männer-Bewerb statt. Unter den Teilnehmern sind dabei auch die Faustball Teams Austria U18 und U21 der Männer.

    mehr
  • 18.04.2016
    Stuttgart Open 2016 Ergebnisse

    Stuttgart Open 2016 Ergebnisse

    Kein Titel, aber starke Gesamtleistung

    Nichts wurde es mit einem Ö-Titel bei den wtv Stuttgart Open 2016. FBC ABAU Linz Urfahr (gegen TV Schweinfurt-Oberndorf) und Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach (gegen TSV Jona) müssen sich im Finale jeweils knapp geschlagen geben. Sehr erfreulich ist aber das Gesamtergebnis der elf heimischen Teilnehmer.

    mehr
  • 16.04.2016
    Stuttgart Open 2016 Tag 1

    Stuttgart Open 2016 Tag 1

    Erfolgreicher Tag für österreichische Teams

    Äußerst erfolgreich verläuft der erste Tag der .wtv Stuttgart Open 2016 für die elf österreichischen Teams. Bei den Männern können drei der vier Vorrunden-Gruppen gewonnen werden, bei den Frauen zwei. Dazu gibt es noch jeweils einen zweiten, dritten und vierten Gruppenplatz zu bejubeln. Somit haben noch vier Männer- und drei Frauen-Teams die Chance auf den Titel.

    mehr
  • 14.04.2016
    Stuttgart Open 2016

    Stuttgart Open 2016

    Österreichische Teams bei den Stuttgart Open

    Die .wtv Stuttgart Open - ein internationales Vorbereitungsturnier in Stuttgart Zuffenhausen - finden traditionell Mitte April statt. Auch in diesem Jahr bietet die Veranstaltung wieder Faustball der Extraklasse: nicht weniger als 42 Top-Teams (Frauen und Männer) aus vier Nationen werden teilnehmen. Mit dabei auch 11 Teams aus der österreichischen Bundesliga.

    mehr
  • 14.04.2016
    Fotos Kick-Off Eishockey

    Fotos Kick-Off Eishockey

    Fotos Kick-Off Eishockey

    Während unsere Spieler schon voll in der Vorbereitung für die Frühjahrssaison stehen, haben wir noch ein paar Bilder vom Kick-Off-Eishockeyspiel für Euch.

    mehr
  • 08.04.2016
    Bundesliga Termine Frühjahr 2016

    Bundesliga Termine Frühjahr 2016

    Die Frühjahrs-Spielpläne für die Bundesligen sind nun online. Neben Spielpläne für die einzelnen Bewerbe und Ligen haben wir auch noch einmal alle Termine übersichtlich aufgelistet. Außerdem gibt's die Termine wieder als Download zum Import in elektronische Kalender.
    Update 25.04.16: Die Ball- und Dressenmeldungen der BL-Vereine für das Frühjahr 2016 sind nun ebenfalls online.

    mehr
  • 07.04.2016
    Pressespiegel März 2016

    Pressespiegel März 2016

    Faustball-Presseberichte im März

    Neuer Männer-Teamchef, Bundesliga-Final3, Nachwuchs-Staatmeisterschaften, Senioren-Meisterschaften: Auch im März war Faustball Austria in den Medien präsent.

    mehr
  • 05.04.2016
    Kick Off 2016

    Kick Off 2016

    Männer-Team startet ins Heim-Euro-Jahr

    Von 26. – 28.8.2016 findet in Grieskirchen die Faustball-Europameisterschaft der Männer statt. Bei der Kick-Off-Veranstaltung in der Keine Sorgen Arena in Linz präsentiert Trainer Martin Weiß den Vorbereitungs-Kader für das Heim-Event.

    mehr
  • 05.04.2016
    Bundesliga Rundschreiben + endgültige Spielpläne Frühjahr 2016

    Jetzt online:

    Das BL-Rundschreiben April 2016 mit allen Informationen und den endgültigen Spielplänen für die Frühjahrssaison 2016

    mehr
  • 05.04.2016
    ERGEBNISSE - Österreichische Meisterschaft Altersklassen Halle 2016

    ÖM Alterklassen Halle 2016

    Wien, Vorarlberg und 4x Oberösterreich

    Bei den Österreichischen Meisterschaften in der Halle fighteten 29 Teams in den verschiedenen Altersklassen um die Titel.

    mehr
  • 03.04.2016
    Teamchef präsentiert Männer-Kader

    Teamchef präsentiert Männer-Kader

    Teamchef präsentiert Männer-Kader

    Von 26. – 28.8.2016 findet in Grieskirchen die Faustball-Europameisterschaft der Männer statt. Bei der Kick-Off-Veranstaltung in der Keine Sorgen Arena in Linz präsentiert Neo-Teamchef Martin Weiß den Vorbereitungs-Kader für das Heim-Event.

    mehr
  • 30.03.2016
    FTA Männer Kick-Off 2016

    FTA Männer Kick-Off 2016

    Gewinne einen Platz im „Faustball Eishockey Team Austria“!

    Am Freitag, 1.4.2016, startet das Faustball Team Austria der Männer offiziell ins Heim-EM-Jahr. Neo-Teamchef Martin Weiß lädt Spieler und Fans zu einem ganz besonderen Kick-Off-Event ein. Die Spieler tauschen Bälle gegen Pucks und treten in der Keine Sorgen Arena in Linz bei einem Eishockeyspiel gegeneinander an.

    mehr
  • 22.03.2016
    Bewerbungsinfo zur Ausrichtung Aufstiegsspiele Feld und Ö-Pokal Halle

    Bewerbungsinfo zur Ausrichtung Aufstiegsspiele Feld und Ö-Pokal Halle

    Die Bewerbungsformulare für die Ausrichtung der Qualifikationsturniere in die 2. Bundesligen Feld 2016 sowie des Ö-Pokal U16 Halle 2016 sind online.

    mehr
  • 22.03.2016
    Spielpläne ÖM Frauen 30+ und Männer 35+, 45+, 55+, 60+, 65+ / Halle 2016

    Spielpläne ÖM Frauen 30+ und Männer 35+, 45+, 55+, 60+, 65+ / Halle 2016

    Die Spielpläne und ergänzenden Informationen für die ÖM Frauen 30+ und Manner 35+, 45+, 55+, 60+, 65+ / Halle 2016 am 2. und 3. April in Linz sind online.

    mehr
  • 14.03.2016
    ERGEBNISSE - Ö. Meisterschaft U12 und U16 Halle

    ERGEBNISSE - Ö. Meisterschaft U12 und U16 Halle

    Faustball-Nachwuchs U12 und U16: Die neuen österreichischen Meister

    Die Mädchen der Askö Seekirchen holen sich in Salzburg den Titel bei den Österreichischen Meisterschaften der U12. Bei den Mädchen der U16 gewinnt Union Compact Freistadt vor den Gastgeberinnen aus Seekirchen und Union Reichenthal.
    In Graz räumen die Oberösterreicher ab: Freistadt holt sich den Titel in der Klasse der männlichen U12 vor Grieskirchen und Froschbert. Bei den U16-Burschen, die ihre Österreichische Meisterschaft in Höchst in Vorarlberg austrugen, lässt Union Waldburg nur ein Unentschieden zu, gewinnt alle anderen Partien und kürt sich zum Meister in der Halle 2016.

    Gratulation an alle neuen Hallenmeister und die Platzierten für die gezeigten, tollen Leistungen!

    mehr
  • 10.03.2016
    Achtung: Geänderter Spielplan ÖM U12 Männlich in Graz

    Beim Spielplan für die ÖM der U12 Männlich hat sich kurzfristig eine Änderung ergeben.

    mehr
  • 09.03.2016
    WIR BRAUCHEN DICH! JETZT!

    we are family und helfen franziska!

    Unsere Vizepräsidentin und Buchhalterin von Faustball Austria, Franziska Streitwieser ist an Leukämie erkrankt und benötigt eine passende Knochenmarkspende.
    Zeigen wir die Solidarität der großen Sportfamilie, die hilft, wenns drauf ankommt!

    mehr
  • 06.03.2016
    ERGEBNISSE - Ö. Meisterschaft U14 und U18 Halle

    ERGEBNISSE - Ö. Meisterschaft U14 und U18 Halle

    Faustball-Nachwuchs: Medaillen sind vergeben

    Die Mädchen der Union Reichenthal holen sich in Wien den Titel bei den österreichischen Meisterschaften der U14. Bei den Mädchen der U18-Klasse geht der Sieg an die Favoritinnen des ASVÖ SC Höhnhart. Die Burschen des ASVÖ SC Höhnhart feierten in Linz außerdem den Titel in der Klasse der männlichen U14. Bei den Burschen der U18 holte sich die DSG UKJ Froschberg den Sieg.

    mehr
  • 02.03.2016
    ÖM Nachwuchs Halle 2016

    ÖM Nachwuchs Halle 2016

    Die Spielpläne und ergänzenden Informationen für die Österreichischen Meisterschaften Halle 2016 der U18 und U14 in Wien, Linz, Rohrbach und Salzburg sind online.

    mehr
  • 01.03.2016
    Pressespiegel Februar 2016

    Pressespiegel Februar 2016

    Faustball-Presseberichte im Februar

    Dichtes Faustball-Programm im Februar: Endspurt in den Bundesligen, Bundesliga-Final3, Bezirks- und Landesmeisterschaften, und nicht zuletzt ein neuer Teamchef. Wir haben für Euch wieder die Presseberichte zum Nachlesen gesammelt.

    mehr
  • 27.02.2016
    Ergebnisse Final3

    Ergebnisse Final3

    Wels UND FREISTADT ERSTAMLS Hallen-Meister!

    Die Frauen des FSC Wels 08 krönen sich mit einem klaren 4:1 Sieg gegen Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit den ersten Meistertitel in der Vereinsgeschichte. Für Feldmeister Freistadt bedeutet der 4:2-Erfolg gegen kremsmünster den ersten Hallen-Titel.

    mehr
  • 27.02.2016
    ÖFBB-Präsidium präsentiert Männer-Teamchef

    ÖFBB-Präsidium präsentiert Männer-Teamchef

    Martin Weiß wird Männer-Teamchef

    In einer Präsidiumssitzung im Rahmen des Faustball-Bundesliga Finalturniers in Freistadt beschließt der Vorstand des Österreichischen Faustballbundes (ÖFBB) die Bestellung von Martin Weiß als Trainer des Faustball Team Austria der Männer. Weiß tritt damit die Nachfolge des nach der vergangenen WM in Cordoba zurückgetretenen Winfried Kronsteiner an.

    mehr
  • 26.02.2016
    Arnreit und Freistadt im Finale

    Arnreit und Freistadt im Finale

    Arnreit und Freistadt im Bundesligafinale

    Beim Final3 der österreichischen Faustball-Hallenbundesliga in Freistadt gewinnen Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit bei den Frauen und Union Compact Freistadt bei den Männern das Halbfinale und ziehen ins Finale ein. Dort warten die bereits fix qualifizierten Grunddurchgangssieger FBC Wels 08 und TuS Raiffeisen Kremsmünster.

    mehr
  • 25.02.2016
    Livestream Final3 Halle

    Livestream Final3 Halle

    Final3 Halle LIVESTREAM

    Am 26. und 27. Februar findet in der Sporthalle Freistadt (OÖ) das „Final 3“ der Faustball Hallenbundesliga 2016 statt. Erstmals wird dabei das gesamte Finalturnier auch als Livestream übertragen. Fans, die keine Zeit haben ihre Lieblingsmannschaft nach Freistadt zu begleiten, haben so dennoch die Möglichkeit, alle Spiele kostenlos und in voller Länge mitzuerleben.

    mehr
  • 23.02.2016
    VORSCHAU - Final3 in Freistadt

    VORSCHAU - Final3 in Freistadt

    Showdown in Freistadt! Wer holt sich den Meistertitel?

    Am Freitag und Samstag treffen sich Österreichs beste Frauen- und Männer Faustball-Teams in Freistadt, um im Bundesliga-Final3-Turnier die Meister in der Halle auszuspielen. In den Qualispielen treffen am Freitagabend bei den Frauen Serienmeister Arnreit und Nußbach aufeinander. Auf den Sieger wartet am Samstag Grunddurchgangssieger Wels. Bei den Männern trifft Heimteam Freistadt auf Urfahr und Leader Kremsmünster empfängt den Sieger am Samstag im Finale.

    mehr
  • 14.02.2016
    ERGEBNIS - 8. Runde Frauen Bundesliga

    Maggy Halle 2016

    Arnreit sichert sich letztes Final3 Ticket!

    Erst in der letzten Runde der Frauen Faustball Hallenbundesliga wurde das dritte Final3 Ticket vergeben. Die sich auf der lauernden vierten Position befindenden Arnreiterinnen überholten hierbei noch den FBC ABAU Urfahr in letzter Minute. Die übrigen Spiele änderten an der Tabelle nichts mehr. Der FSC Wels 08 bleibt verdient an der Tabellenspitze und sichert sich mit zwei klaren Abschlusssiegen den fixen Startplatz im Finale in Freistadt.

    mehr
  • 14.02.2016
    ERGEBNIS - 8. Runde Männer Bundesliga

    ERGEBNIS - 8. Runde Männer Bundesliga

    Kremsmünster zieht ins Finale ein

    Ein 3:1-Sieg gegen Vizemeister Union Compact Freistadt reicht Meister TuS Raiffeisen Kremsmünster am Samstag zur neuerlichen direkten Finalqualifikation. Der Gegner der Kremstaler wird im Final3-Halbfinale zwischen Compact Freistadt und FBC ABAU Urfahr ermittelt. Mit dem FSC Wels 08 und Union Grünburg stehen nach der 8. Runde der Faustball Bundesliga der Männer auch die beiden Absteiger fest.

     

    mehr
  • 12.02.2016
    VORSCHAU - 8. Runde Frauen Faustball Bundesliga

    Janine B. 2016

    Wels, Nussbach und …?

    In der abschließenden Runde des Grunddurchganges wird es nun so weit sein, die letzte am Fina3 teilnehmende Mannschaft wird ermittelt. Das Ticket werden sich FBC ABAU Urfahr und Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit am Sonntag ausspielen. Final 3 Fixstarter Nussbach wird in dieser Runde noch um den ersten Platz im Grunddurchgang kämpfen. Die wohl etwas leichtere Ausgangsposition dafür hat der FSC Wels 08, die derzeit an der Tabellenspitze liegen.

    mehr
  • 12.02.2016
    VORSCHAU - 8. Runde Männer Bundesliga

    VORSCHAU - 8. Runde Männer Bundesliga

    Zwei Sätze zum Finaleinzug

    Für Meister TuS Raiffeisen Kremsmünster wird der direkte Finaleinzug in der Abschlussrunde am Samstag nur noch Formsache sein. Klemens Kronsteiner müssen dazu nur zwei Sätze für sich entscheiden. Spannend wird die 8. Runde der Faustball Bundesliga der Männer am Tabellenende. Hier wird sich am Samstag klären, welche zwei Teams in die zweite Liga absteigen.

    mehr
  • 09.02.2016
    Ausschreibung ÖM Frauen 30+ und Männer 35+, 45+, 55+, 60+, 65+ / Halle 2016

    Ausschreibung ÖM Frauen 30+ und Männer 35+, 45+, 55+, 60+, 65+ / Halle 2016

    Die Ausschreibung für die ÖM Frauen 30+ und Manner 35+, 45+, 55+, 60+, 65+ / Halle 2016 am 2. und 3. April in Linz ist online.

    mehr
  • 08.02.2016
    ERGEBNIS - 7. Runde Frauen Bundesliga

    Mariella H. 2016

    Vöest als Stolperstein für Urfahr?

    Am letzten Wochenende hätte es schon essentielle Entscheidungen in Bezug auf das Final3 geben können. Fest steht, dass der FSC Wels08, sowie Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach ihr Ticket schon gelöst haben. Feldmeister ABAU Linz Urfahr und Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit werden sich in der letzten Runde des Grunddurchganges im direkten Duell die Teilnahme am Final3 streitig machen.

    mehr
  • 07.02.2016
    ERGEBNIS - 7. Runde Männer Bundesliga

    ERGEBNIS - 7. Runde Männer Bundesliga

    Final3-Teilnehmer ermittelt

    TuS Raiffeisen Kremsmünster, Union Compact Freistadt und FBC ABAU Urfahr: Diese drei Teilnehmer beim Final3 Ende Februar in Freistadt stehen nach der vorletzten Runde der Faustball Bundesliga der Männer in der Halle fest. Kremsmünster ist dabei so gut wie fix für das Finale qualifiziert. Platz eins wird den Kremstalern jetzt nur noch schwer zu nehmen sein. Im unteren Tabellendrittel bleibt der Abstiegskampf weiter spannend. Laakirchen Papier hat nach dem Sieg über den FSC Wels 08 nun aber die besseren Karten in der Hand.

    mehr
  • 05.02.2016
    VORSCHAU - 7. Runde Männer Bundesliga

    VORSCHAU - 7. Runde Männer Bundesliga

    Showdown: Wer muss in zweite Liga?

    Laakirchen, Wels und Grünburg. Drei Teams droht vor der siebten Runde der Faustball Bundesliga der Männer höchste Abstiegsgefahr. Während für Aufsteiger Grünburg der Wiederabstieg bereits unausweichlich scheint, kämpfen Askö Laakirchen Papier und der FSC Wels 08 am Samstag im direkten Duell um das Überleben in der höchsten Spielklasse. Im oberen Tabellendrittel werden morgen die Tickets fürs das Final3 vergeben.

    mehr
  • 04.02.2016
    VORSCHAU - 7. Runde Frauen Faustball Bundesliga

    Sabrina B. 2016

    4 Teams für 3 Tickets!

    Am kommenden Wochenende könnten schon entscheidende Weichen für das Final3 gestellt werden. Die Topteams FSC Wels 08, Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach, FBC ABAU Urfahr und Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit liegen nur zwei Punkte auseinander, weswegen jeder gutgeschriebene Zähler den Tabellenstand noch verändern könnte.

    mehr
  • 03.02.2016
    ERGEBNIS - 6. Runde Frauen Bundesliga

    Ines Mar. 2016

    Wels unterliegt Nussbach!

    Am vergangenen Wochenende unterlag Spitzenreiter Wels Nussbach in einem packenden Spiel, bleibt aber trotzdem in der Tabelle vorne. ÖTB TV Neusiedl ging in dieser Runde leer aus und muss sich somit vom Final3 verabschieden. Weiters blieben Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit sowie FBC ABAU Urfahr in ihren Begegnungen ungeschlagen.

    mehr
  • 02.02.2016
    Pressespiegel Jänner 2016

    Pressespiegel Jänner 2016

    NEU! Monatlicher Pressespiegel auf Faustball Austria

    Wir haben uns ein wenig durch den Zeitungsdschungel gewühlt und Presseberichte über Faustball Austria für Euch gesammelt. Diese werden wir von nun an monatlich aktualisieren.

    mehr
  • 31.01.2016
    ERGEBNIS - 6. Runde Männer Bundesliga

    ERGEBNIS - 6. Runde Männer Bundesliga

    Erste Niederlage: Urfahr schlägt Leader Kremsmünster

    Meister und Tabellenführer TuS Raiffeisen Kremsmünster muss in der sechsten Runde der Faustball Bundesliga der Männer in der Halle die erste Niederlage einstecken. Klemens Kronsteiner & Co verlieren vor den eigenen Fans gegen FBC ABAU Urfahr knapp mit 2:3. Die Überraschung der Runde liefert Union Grünburg. Der Aufsteiger zwingt die Tigers Vöcklabruck in die Knie und hält den Abstiegskampf dadurch weiter offen. Der zweite Aufsteiger Laa/Thaya fixiert den Klassenerhalt.

    mehr
  • 29.01.2016
    Faustball-Showtraining in der Volksschule

    Faustball-Showtraining in der Volksschule

    Aus der Faustball Austria Nachwuchsabteilung:

    Faustball-Showtraining in der VOLKSSCHULE


    Gleich Herunterladen und Einsetzen!
    Viel Spaß!

    mehr
  • 29.01.2016
    VORSCHAU - 6. Runde Männer Bundesliga

    VORSCHAU - 6. Runde Männer Bundesliga

    „Wollen Vorsprung verteidigen“

    Mit vier Punkten Vorsprung geht Leader TuS Raiffeisen Kremsmünster in die sechste Runde der Hallen Faustball Bundesliga der Männer. Während die Kremstaler ihren Vorsprung weiter ausbauen und den direkten Finaleinzug frühzeitig fixieren wollen, spitzt sich der Kampf im unteren Tabellendrittel weiter zu.

    mehr
  • 28.01.2016
    VORSCHAU - 6. Runde Frauen Faustball Bundesliga

    Marlene H. 2016

    Schlagerspiele im Weinviertel!

    Am Wochenende kommt es in Niederösterreich zum Schlagerspiel zwischen dem Tabellenführer FSC Wels 08 und Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach um den ersten Platz im Grunddurchgang. Mit von der Partie ist ebenfalls ÖTB TV Neusiedl/Zaya, denen in dieser Konstellation allerdings nur Außenseiterchancen zukommen. In der Sporthalle in Laakirchen will FBC ABAU Urfahr gegen die Heimmannschaft und Union Compact Freistadt nichts anbrennen lassen und aus dem Vollen schöpfen. Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit möchte sich auf ihrer Aufholjagd auch nicht vom SK Voest oder der UFG Sparkasse Grieskirchen bremsen lassen.

    mehr
  • 25.01.2016
    ERGEBNIS - 5. Runde Frauen Bundesliga

    Romana S. 2016

    Arnreit auf der Überholspur!

    Am vergangenen Wochenende gab es durchwegs Favoritensiege in der Bundesliga. Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach, der FSC Wels 08 sowie Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit sicherten sich die volle Punkteausbeute. Überraschen konnte Union Compact Freistadt mit einem knappen Sieg über ÖTB TV Neusiedl.

    mehr
  • 24.01.2016
    ERGEBNIS - 5. Runde Männer Bundesliga Halle

    ERGEBNIS - 5. Runde Männer Bundesliga Halle

    Laakirchen schlägt Vizemeister

    Mit einem Überraschungssieg gegen Vizemeister Union Compact Freistadt kann sich Askö Laakirchen Papier Luft im Kampf gegen den Abstieg verschaffen. Meister TuS Raiffeisen Kremsmünster baut dank zweier souveräner Siege in Niederösterreich seine Tabellenführung weiter aus. Zwei Siege in Vöcklabruck bringen FBC ABAU Urfahr in eine perfekte Ausgangsposition im Kampf um die Final3-Qualifikation.

    mehr
  • 22.01.2016
    VORSCHAU - 5. Runde Männer Bundesliga

    VORSCHAU - 5. Runde Männer Bundesliga

    Direktes Duell: Wer darf planen?

    Zum Start der Rückrunde in der Faustball Bundesliga der Männer in der Halle könnte am Samstag eine Vorentscheidung im Kampf um die Final3-Qualifikation fallen. FBC ABAU Urfahr und UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting kämpfen im direkten Duell um Tabellenrang drei und damit um den Quali-Platz für das Final3. Tabellenführer Kremsmünster sowie Verfolger Freistadt werden ihr Punktekonto vermutlich locker ausbauen.

    mehr
  • 21.01.2016
    VORSCHAU - 5. Runde Frauen Faustball Bundesliga

    Nici Z. 2016

    Start in die Rückrunde!

    Am kommenden Wochenende setzt die österreichische Faustball Hallenbundesliga den Wettkampf um die Final3 Teilnahme in Freistadt fort und beginnt mit der Rückrunde in der alle Teams nochmals aufeinander treffen.

    mehr
  • 21.01.2016
    Jugendbroschüre 2016 online

    Jugendbroschüre 2016 online

    Auch 2016 möchte euch der Österreichische Faustballbund wiederum über die Faustball Jugend- und Nachwuchslehrgänge informieren.
    Hier findet ihr die Jugendprogramm 2016

    mehr
  • 20.01.2016
    Faustball WM noch einmal im ORF Sport Plus

    Faustball WM noch einmal im ORF Sport Plus

    Highlights deR Faustball Wm 2015 in Córdoba/Argentinien

    Heute Mittwoch, 20.01.2016 / 20.30-23.00 Uhr

    mehr
  • 20.01.2016
    Europacup der Frauen im ORF Sport Plus

    Europacup der Frauen im ORF Sport Plus

    Highlights vom Hallen-Europacup Frauen in Rohrbach

    Dienstag, 26.1.2016, 20.30 Uhr
    Mittwoch, 27.1.2016, 19.00 Uhr, Sendung Sportbild
    mehr
  • 18.01.2016
    ERGEBNIS - Hallen Europacup Männer in Diepoldsau

    ERGEBNIS - Hallen Europacup Männer in Diepoldsau

    Kremsmünster gewinnt EC-Silber

    Für Österreichs Hallen-Meister TuS Raiffeisen Kremsmünster war beim Europacup in Diepoldsau in der Schweiz im Finale Endstation. Klemens Kronsteiner & Co mussten sich gegen den Titelverteidiger TSC Pfungstadt aus Deutschland mit 0:4 geschlagen geben. Am Samstag hatte Kremsmünster im Halbfinale noch Schweinfurt-Oberndorf aus Deutschland mit 4:1 besiegt. Dennoch freuen sich die Kremstaler über die gewonnene Silbermedaille.

    mehr
  • 17.01.2016
    M-TEC Frauen Faustball Europacup Halle

    Arnreit Halle EC 2016

    Silber für Arnreit beim Europacup!

    Beim M-TEC Frauen Faustball Europacup in der Halle 2016 unterlag Gastgeber Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit im Finale dem deutschen Titelverteidiger TSV Dennach mit 1:4 in Sätzen und holte sich damit wie im Vorjahr erneut die Silbermedaille. Die Bronzemedaille ging an den Ahlhorner SV durch einen knappen 4:3 – Sieg im kleinen Finale gegen STV Oberentfelden Amsteg.

    mehr
  • 13.01.2016
    ÖFBB sucht Männer-Teamchef

    ÖFBB sucht Männer-Teamchef

    Nachdem Winfried Kronsteiner nach der Weltmeisterschaft im November seinen Rücktritt als Chefcoach bekannt gab, ist der Österreichische Faustballbund auf der Suche nach einem neuen Teamchef. Erstes Highlight für das neue Betreuerteam ist die Heim-Europameisterschaft in Grieskirchen im August.

    mehr
  • 11.01.2016
    ERGEBNISSE - 4. Runde Frauen Bundesliga

    ERGEBNISSE - 4. Runde Frauen Bundesliga

    Arnreit gewinnt Meisterrunde!

    In den letzten Begegnungen der Hinrunde triumphierte Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit mit zwei Siegen gegen die bislang ungeschlagenen Mädels von Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach sowie gegen Feldmeister FBC ABAU Linz Urfahr. Neu an die Spitze setzte sich durch zwei souveräne Siege der FSC Wels 08.

    mehr
  • 10.01.2016
    Österreich-Siege bei Manor Indoors

    Österreich-Siege bei Manor Indoors

    Österreich dominiert Manor Indoors

    Sargans (SUI). Nach mehr als 30 Jahren Weltklasse-Faustball ging an diesem Wochenende die 27. und letzte Auflage des internationalen Manor Indoors-Turnier in Sargans (Schweiz) über die Bühne. Mit den Union Tigers Vöcklabruck beim U18 Bewerb sowie TuS Raiffeisen Kremsmünster bei der Elite holten sich Teams aus Österreich die Titel.

    mehr
  • 07.01.2016
    ERGEBNISSE - 4. Runde Männer Bundesliga

    ERGEBNISSE - 4. Runde Männer Bundesliga

    Vier Matchbälle abgewehrt: Meister bleibt ungeschlagen

    In der vierten Runde der Faustball Bundesliga der Männer in der Halle entscheidet Meister TuS Raiffeisen Kremsmünster das Spitzenspiel gegen Union Compact Freistadt mit 3:2 für sich. Klemens Kronsteiner & Co müssen dabei gleich vier Matchbälle abwehren. Die Kremstaler bleiben damit in der aktuellen Saison weiter ohne Niederlage. Im Kellerduell holt der FSC Wels 08 wichtige Punkte gegen Aufsteiger Union Grünburg.

    mehr
  • 04.01.2016
    VORSCHAU - 4. Runde Frauen Bundesliga

    Tanja G. 2016

    Duell der Meister in rohrbach!

    Am kommenden Samstag setzt die österreichische Frauenbundesliga ihre Spiele fort. Mit dabei gleich das Aufeinandertreffen des Feldmeisters FBC ABAU Linz Urfahr und dem amtierenden Hallenmeister Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit sowie die Tabellenführerinnen aus Nußbach. In der Sportarena in Grieskirchen treffen Neusiedl und Laakirchen auf den Gastgeber. Am Sonntag begegnen Freistadt, Vöest und Wels einander.

    mehr
  • 03.01.2016
    VORSCHAU - 4. Runde Männer Bundesliga Halle

    VORSCHAU - 4. Runde Männer Bundesliga Halle

    Final-Generalprobe: Meister empfängt Vizemeister 

    Der Abschluss der Hinrunde in der Faustball Bundesliga der Männer bringt am Mittwoch einen Leckerbissen für Faustball-Fans. Tabellenführer TuS Raiffeisen Kremsmünster lädt vor den eigenen Fans zum Kräftemessen der derzeit besten drei Hallen-Teams. Denn neben Union Compact Freistadt empfangen Klemens Kronsteiner& Co auch den Drittplatzierten Tigers Vöcklabruck. In Linz kommt es zwischen Aufsteiger Grünburg und dem FSC Wels 08 zum Kampf um das Überleben in der Bundesliga. In Grieskirchen steigt das richtungsweisende Match zwischen Laa/Thaya und Laakirchen Papier.

    mehr
  • 03.01.2016
    Teamtraining U18 und U21 männlich

    Teamtraining U18 und U21 männlich

    Nachwuchs startet ins Faustball-Jahr

    Zum Start ins neue Faustballjahr lädt Klemens Kronsteiner, sportlicher Leiter im Nachwuchs der Männer, die U18 und U21 Kader zum ersten Teamtraining im Jahr 2016. Gemeinsam sollen sich die beiden Kader auf die diesjährigen Großereignisse – die U18 WM in Deutschland und die U21 EM in der Schweiz – vorbereiten.

    mehr
  • 30.12.2015
    M-Tec Europacup Frauen - Halle 2016

    Faustball Europacup Frauen - Halle 2016

    Sa. 16. Jänner 2016, 13.30 Uhr:

    Halbfinalspiele

    So. 17. Jänner 2016, 10.00 Uhr:

    Spiel um Platz 3 und Finale

    U. Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit (AUT)
    Ahlhorner SV (GER)
    TSV Dennach (GER)
    STV Oberentfelden/Amsteg (SUI)


    Bezirkssporthalle Rohrbach

    EINTRITT FREI!

    mehr
  • 22.12.2015
    ÖM Nachwuchs Halle 2016

    ÖM Nachwuchs Halle 2016

    Die Ausschreibungen für die Österreichischen Meisterschaften Halle 2016 der Nachwuchsklassen sind online.

    mehr
  • 22.12.2015
    Ganz einfach, ganz schlicht

    Ganz einfach, ganz schlicht

    ... wünschen wir allen SpielerInnen, TrainerInnen, FunktionärInnen und Faustball-Interessierten
    sowie allen unseren Partnern, Sponsoren, Förderern und Freunden!
     

    mehr
  • 21.12.2015
    ERGEBNISSE - 3. Runde Frauen Bundesliga

    Theresa E. 2015

    Favoriten werden ihrer Rolle gerecht!

    In der letzten Runde des Jahres 2015 wurden FBC ABAU Linz Urfahr, FSC Wels 08, sowie Union Raiffeisen Haidlmair Nussbach ihrer Favoritenrolle gerecht und verließen die Hallen mit vier Punkten. Das Schlagerspiel Urfahr gegen Neusiedl erfüllte phasenweise seine Erwartungen, endete jedoch klar mit 3:1 für die Gäste aus Linz.

    mehr
  • 20.12.2015
    ERGEBNISSE - 3. Runde Männer Bundesliga Halle

    ERGEBNISSE - 3. Runde Männer Bundesliga Halle

    Meister geht als Leader ins neue Jahr

    TuS Raiffeisen Kremsmünster und Union Compact Freistadt bleiben auch in der letzten Männer Bundesliga Runde des Jahres 2015 ohne Niederlage. Die beiden Teams gewinnen jeweils ihre beiden Matches in der dritten Runde Hallen-Runde. Meister Kremsmünster geht damit als Tabellenführer ins neue Jahr. Im unteren Tabellendrittel verschafft sich Askö Laakirchen Papier mit einem Zittersieg über den FSC Wels 08 Luft im Abstiegskampf.

    mehr
  • 17.12.2015
    VORSCHAU - 3. Runde Männer Bundesliga Halle

    VORSCHAU - 3. Runde Männer Bundesliga Halle

    „Wollen Höhenflug fortsetzen“

     Meister TuS Raiffeisen Kremsmünster ist auch in der dritten Runde der Faustball Bundesliga der Männer in der Halle der große Favorit. Die Kremstaler wollen durch weitere Siege ihre Tabellenführung verteidigen. Auch der Tabellenzweite Union Compact Freistadt möchte weiter unbesiegt bleiben. Andrioli & Co treffen aber am Samstag im Schlager auf  FBC ABAU Urfahr.

    mehr
  • 16.12.2015
    VORSCHAU - 3. Runde Frauen Bundesliga

    Birgit K. 2015

    Schlagerspiel ABAU Urfahr gegen Neusiedl!

    In der letzten Runde vor der Weihnachtspause geht es noch darum sich möglichst gut in den vorderen Rängen für das Final3 in Freistadt zu platzieren.

    mehr
  • 14.12.2015
    ERGEBNISSE - 2. Runde Frauen Bundesliga

    Marlene H. 2015

    Nussbach übernimmt Tabellenführung!

    In der Spitzenrunde in Kremsmünster gab es zwischen Nussbach und Wels einen Leckerbissen zu sehen. Neusiedl konnte mit den hervorragenden Leistungen nicht ganz mithalten.

    mehr
  • 13.12.2015
    ERGEBNISSE - 2. Runde Männer Bundesliga

    ERGEBNISSE - 2. Runde Männer Bundesliga

    Kronsteiner & Co nicht zu schlagen

    Auch in der zweiten Runde der Faustball Bundesliga der Männer in der Halle bleibt die Tabellenführung in Kremsmünster. Der Meister setzt sich am Samstag souverän gegen Urfahr und Laakirchen durch. Vizemeister Freistadt feiert Heimsiege gegen Grieskirchen und Wels. Den Welsern gelingt mit einem überraschenden Fünfsatz-Erfolg über Grieskirchen eine kleine Sensation.

    mehr
  • 11.12.2015
    Rücktritte im Männer-Team

    Rücktritte im Männer-Team

    Faustball-Teamchef Kronsteiner tritt zurück

    Nach der im vergangenen November in Cordoba (Argentinien) ausgetragenen Faustball-Weltmeisterschaft tritt Coach Winfried Kronsteiner nach 8 Jahren als Trainer zurück. Auch sein Bruder, Angreifer Klemens Kronsteiner, beendet seine erfolgreiche Teamkarriere.

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... | 19 | 20 | |



[designed by studio10]