zurück

U18 WM & U21 EM 2021

U18 WM & U21 EM 2021

Nachwuchs-Nationalteams bleiben im Rennen um Finaleinzug

Erfolgreicher Tag für die Faustball U18 und U21 Nationalteams bei der WM bzw. EM in Grieskirchen. Dreimal heißt der Gegner Schweiz, alle Spiele kann Faustball Austria für sich entscheiden. Die U21 steht nach einer Niederlage gegen Deutschland im Semifinale, ebenso die U18-Männer als Gruppenzweite. Bitter für die U18-Frauen: Trotz zweier Vorrundensiege muss man als Gruppendritter in die Qualifikationsrunde.

Große Freude herrscht beim U18-Frauen Nationalteam nach dem klaren 3:0 zum Abschluss der Vorrunde gegen die Schweiz. Noch während der ersten Euphorie macht sich Unsicherheit breit, denn gleich drei Teams schließen die Gruppe mit vier Punkten ab. Nach der offiziellen Ergebnismeldung der Turnierleitung ist klar: Deutschland ist Gruppensieger, Brasilien und Österreich haben dieselbe Satzdifferenz, der Satzquotient entscheidet knapp zugunsten Brasiliens. Österreichs U18-Frauen müssen damit in die Qualifikationsrunde für das Semifinale. Dort wartet am Samstag Chile. Trainerin Birgit Kempinger bilanziert trotzdem positiv: „“Wir haben auch heute wieder ein hervorragendes Spiel gezeigt und zwei Siege geholt. Dass das nicht für die direkte Qualifikation reicht, ist Pech!“.

Besser ergeht es den U18-Männer von Coach Harald Pühringer. Der klare 3:0 Sieg gegen die Schweiz reicht für Vorrundenplatz zwei und die damit verbundene Qualifikation für das Semifinale. „Wir haben uns im Laufe der Vorrunde kontinuierlich gesteigert und wollen unbedingt die Chance nutzen, ins ‚Finale dahoam‘ einzuziehen“, gibt Pühringer die Marschrichtung für das Semifinale vor. Dort trifft man auf den Sieger aus der Begegnung Brasilien gegen Chile.

U21 liefert Deutschland harten Kampf

Das österreichische U21-Nationalteam legt mit einem 3:1 Sieg gegen die Schweiz einen erfolgreichen EM-Start hin. Im Spitzenspiel gegen Deutschland muss sich das Team von Trainer Roland Helmberger Titelverteidiger Deutschland knapp geschlagen geben und spielt im Halbfinale gegen die Schweiz um den Finaleinzug.

Das erste Spiel beginnt ausgeglichen, nachdem zuerst Österreich und dann die Schweiz jeweils mit 11:9 anschreiben, übernimmt das rot-weiß-rote Team das Kommando und lässt den Eidgenossen mit 11:5 und 11:4 keine Chance mehr. "Wir haben nervös begonnen, aber im Endeffekt verdient gewonnen", erklärt Helmberger. Auch gegen Titelverteidiger Deutschland verläuft der Beginn alles andere als zufriedenstellend. Nach einem schnellen 0:2 Rückstand sieht alles nach einem klaren Sieg der Gegner aus. Doch Österreich kämpft sich zurück in die Partie und schafft den Ausgleich. Im Finish kann das Team Austria das hohe Niveau jedoch nicht mehr halten und verliert mit 2:3.

„Die Einstellung hat auf jeden Fall gestimmt, in wichtigen Phasen müssen wir unsere Chancen besser nutzen“, erklärt Helmberger. Ein konkretes EM-Ziel lässt sich der Coach nicht entlocken und spricht von einem „Genussprojekt. "Der U21-Bewerb ist extrem brutal. Mit Deutschland und der Schweiz trifft man immer auf die stärksten Teams, da gibt es keine Zeit zum Durchatmen. Die Leistung muss punktgenau abgerufen werden".

Co-Trainer Dietmar Weiß präzisiert die Erwartungen. "Wir wollen ins Finale auf dem Centre Court und das Spiel vor heimischem Publikum genießen", lässt der Grieskirchner Lokalmatador mit Blick auf die Platzeinteilung augenzwinkernd wissen.

Fotos (alle: Erwin Pils / IFA)

  • Jakob Schicho trifft mit dem U21-Team im Halbfinale auf die Schweiz
  • Daniel Kraus qualifiziert sich mit den U18-Männern fürs Halbfinale
  • Emma Dallinger muss mit den U18-Frauen in die Qualifikation

Aktuelle Pressefotos:

https://bit.ly/3zD5Soi

Team- und Portraitfotos:

https://bit.ly/3fn5see

IFA Fistball World Championships 2021

28. Juli bis 1. August 2021
Sportunion Grieskirchen, Unionweg 2, 4710 Grieskirchen
Veranstalter-Homepage: www.fistballwc.com
Sonderseiten Faustball Austria: www.faustball-austria.at

U18 Ergebnisse und Tabellen

Alle Ergebnisse U18m: https://www.fistballwwc.com/results-mu18wc/
Alle Ergebnisse U18w: https://www.fistballwwc.com/results-wu18wc/

Tabelle U18w

Tabelle U18m

Tabelle U21

  1. Deutschland
  2. Österreich
  3. Schweiz

Donnerstag, 29. Juli 2021

  • 09:30  U18W             Brasilien – Österreich 1:3 (11:9, 8:11, 4:11, 14:15)
  • 11:00  U18M             Deutschland – Österreich 3:2 (11:13, 4:11, 11:7, 11:5, 11:6)
  • 15:00  U18W             Deutschland – Österreich 3:0 (15:14, 11:3, 11:4)
  • 16:30  U18M             Brasilien – Österreich 1:3 (11:7, 9:11, 10:12, 5:11)

Freitag, 30. Juli 2021

  • 09:30  U21               Österreich - Schweiz 3:1 (11:9, 9:11, 11:5, 11:4)
  • 10:45  U18M             Österreich – Schweiz 3:0 (11:3, 11:4, 11:8)
  • 13:15  U18W             Österreich – Schweiz 3:0 (11:5, 11:7, 11:9)
  • 14:45  U21               Deutschland - Österreich 3:2 (11:5, 11:7, 9:11, 11:13, 11:6)

Samstag, 31. Juli 2021

  • 09:30  U18W             Österreich – Chile (Semifinal-Qualifikation)
  • 10:45  U21                Österreich – Schweiz (Semifinale)
  • 12:15  U18W             Brasilien – Österreich/Chile
  • 13:45  U18M             Österreich – Brasilien/Chile
  • 16:40  U21                Finale

Sonntag, 1. August 2021

  • 11:00  U18W            Spiel um Platz 3
  • 12:30  U18M             Spiel um Platz 3
  • 14:30  U18W            Finale
  • 16:30  U18M             Finale

Kader U18m

  • Cerny Immanuel, Angriff, Union Wolkersdorf
  • Einsiedler Philipp, Abwehr, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Hölzl Michael, Zuspiel, AWN TV Enns
  • Höß Yannick, Angriff, ÖTB Drösing
  • Kraus Daniel, Angriff, TuS Raiffeisen Kremsmünster
  • Kreutzer Roman, Abwehr, ASKÖ Laakirchen Papier
  • Stohl Fabian, Abw./Zuspiel, ÖTB Drösing
  • Stohl Konstantin, Abwehr, ÖTB Drösing
  • Voit Benjamin, Angriff, Union Compact Freistadt
  • Wiesinger Marcel, Abwehr, Union Compact Freistadt

Kaderseite Faustball Austria: https://www.oefbb.at/de/nationalmannschaften-faustball/intern:705/maennl.-jugend-u18-2021

Kader U18w

  • Dallinger Emma, Zuspiel, ASKÖ Laakirchen Papier
  • Hartl Anika, Angriff ,Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit
  • Hartl Lea, Angriff, Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit
  • Hofstadler Helena, Zuspiel, Union Waldburg
  • Kranzl Sabine, Angriff, ASKÖ Laakirchen Papier
  • Niederreiter Nicole, Abwehr, Union Raiffeisen St. Veit/Pongau
  • Rick Helene, Abwehr, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Scharinger Marie, Abwehr, SPG Wolkersdorf/Neusiedl
  • Unterauer Nina, Angriff, DSG UKJ Froschberg
  • Wöss Sandra, Abwehr, Union Ulrichsberg

Kaderseite Faustball Austria: https://www.oefbb.at/de/nationalmannschaften-faustball/intern:703/weibl.-jugend-u18-2021

Kader U21

  • Aichberger Matthias, Abwehr/Zuspiel, Union Compact Freistadt
  • Eidenhammer Lukas, Angriff, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Greifeneder Fabian, Abwehr/Zuspiel, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Hofstadler Fabian, Abwehr/Zuspiel, Union Waldburg
  • Kienberger Simon, AbwehrZuspiel, Union Schwanenstadt
  • Reingruber Thomas, Abwehr/Zuspiel, DSG UKJ Froschberg
  • Schicho Jakob, Angriff, DSG UKJ Froschberg
  • Thalhammer Philipp, Abwehr/Zuspiel, SC Laa/Thaya
  • Teufer Gernot, Angriff, Union Compact Freistadt
  • Withalm Bernd, Angriff, Union Compact Freistadt

Kaderseite Faustball Austria: https://www.oefbb.at/de/nationalmannschaften-faustball/intern:704/junioren-u21-2021

30.07.2021 08:46

zurück