zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Vorschau Faustball Bundesliga Frauen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Für Respekt und Sicherheit - Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport 

Faustball Austria Terminkalender

 

zurück

Vorschau Faustball Bundesliga Frauen

Vorschau Faustball Bundesliga Frauen

Wer gewinnt das Linzer Derby und überwintert Freistadt an der Tabellenspitze?

In der vierten und abschließenden Runde vor der Weihnachtspause spielen die Teams der Frauen Faustball Bundesliga gegen ihre direkten Tabellennachbarn. Das Duell in Rohrbach verspricht besonders Spannung, da die Teams auf den Plätzen eins bis drei aufeinandertreffen. Zudem steht das Linzer Derby zwischen Urfahr und Froschberg an.

Die bevorstehende Runde in Wolkersdorf verspricht ein intensives Duell der Schlusslichter, Seekirchen und Wolkersdorf, die bislang noch keine Punkte einfahren konnten. Es wird ein entscheidendes Spiel im Kampf gegen den drohenden Abstieg, und beide Teams werden alles daransetzen, wichtige Zähler zu sammeln. Gleichzeitig steht Laakirchen, trotz eines gewonnenen Spiels, vor der Herausforderung, den Abstand zum sechsten Platz zu verringern.

In der Linzer Hüttnerschule kommt es zu spannenden Duellen zwischen den Teams auf den Tabellenplätzen vier bis sechs. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Linzer Derby zwischen Froschberg und Urfahr, dass die lokale Rivalität intensivieren wird. Das Team aus St. Veit hegt den Wunsch, sich über die Weihnachtspause in der oberen Tabellenhälfte zu etablieren, was zusätzliche Brisanz in die Spiele dieser Runde bringt.

Ein weiteres Highlight bieten die Begegnungen in Rohrbach, wo Freistadt und Arnreit punktgleich die Tabellenspitze teilen, beide ohne bisherige Niederlage. Nußbach, auf dem dritten Platz mit zwei Niederlagen, kämpft darum, in der Spitzengruppe zu bleiben. Die Ergebnisse dieser Spiele werden die Tabelle maßgeblich beeinflussen und die Frage klären, welches Team die Tabellenspitze über die Winterpause verteidigen kann. 

Das Final 3 um den Staatsmeistertitel findet am 23 und 24. Februar 2024 in Enns statt.

 

Foto

Paula Lackinger (Froschberg) möchte mit ihrem Team das Derby gewinnen. (ÖFBB/Erwin Pils)

 

 

Tabelle und Spielplan

 

 

Weiter Infos: www.Fistballnet.com

14.12.2023 17:25

zurück



[designed by studio10]