zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Vorschau Faustball-Bundesliga Feld.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Für Respekt und Sicherheit - Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport 

Aktuelle Spiele

Faustball Austria Terminkalender

zurück

Vorschau Faustball-Bundesliga Feld

Abwehrspieler Philipp Einsiedler (Grieskirchen/Pötting) will auch nach dem Heimspiel gegen Kremsmünster an der Tabellenspitze stehen.

Schlagerspiel um die Tabellenführung

Nußbach gegen Seekirchen: Dieses Match in der Faustball-Bundesliga ist das Spiel der bisher noch ungeschlagenen Mannschaften. Die Kremstalerinnen und auch die Salzburgerinnen halten nach fünf Spielen bei fünf Siegen. Im direkten Duell wird entschieden, wer nach Runde 6 der alleinige Tabellenführer ist. Bei den Männern will Tabellenführer Grieskirchen/Pötting weiterhin die Führung behalten. Der Gegner im Heimspiel kommt diesmal aus Kremsmünster. Die Faustballer aus dem Stiftsort wollen nach der klaren Niederlage gegen Enns wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Beim Blick auf die Tabelle der Frauen-Bundesliga lässt sich klar erkennen, welche Begegnung das Spitzenspiel der Runde ist. Der ungeschlagene Tabellenführer und Staatsmeister Nußbach trifft auf eigener Anlage auf die ebenfalls noch unbesiegten Faustballerinnen aus Seekirchen. Für Spannung in der Meisterschaft ist mit dieser Konstellation jedenfalls gesorgt. Der Tabellendritte Freistadt möchte im Heimmatch gegen St. Johann/Pongau gewinnen, um auf Kurs zu bleiben. Urfahr spielt zu Hause gegen Laakirchen, die SPG Wolkersdorf/Neusiedl daheim gegen den Tabellennachbarn aus Arnreit. Im Spiel Froschberg und Höhnhart möchten die Innviertlerinnen endlich die ersten Punkte in dieser Feldsaison einfahren.

Kann Kremsmünster überraschen?

In der Männer-Bundesliga trifft der bisher noch ungeschlagene Tabellenführer Grieskirchen/Pötting zu Hause auf Kremsmünster. Die Kremstaler haben nach der bitteren Heimneiderlage gegen Enns ihre Akkus wieder aufgeladen und wollen das Unmögliche möglich machen. Und zwar einen Auswärtserfolg beim Tabellenführer. Urfahr greift nach zwei coronabedingten Spielverschiebungen wieder ins Geschehen ein und gastiert in Drösing. Waldburg hat Froschberg zu Gast und der zuletzt so starke Tabellenvierte aus Enns muss die lange Auswärtsfahrt nach Bozen antreten.

Fotos 

Die Urfahr-Faustballerinnen wollen ihre gute Form auch im Heimspiel gegen Laakirchen ausspielen. (Foto: Ines Maringer)

Abwehrspieler Philipp Einsiedler (Grieskirchen/Pötting) will auch nach dem Heimspiel gegen Kremsmünster an der Tabellenspitze stehen. (Foto: Franz Spiess)

Tabelle und Begegnungen Bundesliga Frauen

Tabelle und Begegnungen Bundesliga Männer

24.05.2022 19:01

zurück



[designed by studio10]