zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. U18-WM & U21-EM 2020 Grieskirchen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Austrian-Sports

 
ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

U18-WM & U21-EM 2020 Grieskirchen

U18-WM & U21-EM 2020 Grieskirchen

Landesrat Markus Achleitner zu Gast in Grieskirchen

Landesrat Markus Achleitner war im Rahmen seiner Tour durch den Bezirk Grieskirchen zu Gast bei der Sportunion Grieskirchen, die im heurigen Jahr die U18 Weltmeisterschaft der Frauen und Männer sowie die U21 Männer Europameisterschaft im Faustball ausrichtet (23.-26. Juli 2020). Dabei erhielten Achleitner, Sportunion OÖ-Präsident Franz Schiefermair und Grieskirchens Bürgermeisterin Maria Pachner Einblicke in die Detailpläne der Veranstalter und die geplanten Umbauarbeiten im Faustballzentrum Grieskirchen.

Im Rahmen des Besuchs bei der Sportunion Grieskirchen erhielt Landesrat Markus Achleitner einen Überblick zur Organisation der U18 Weltmeisterschaft und U21 Europameisterschaft, die von 23.-26. Juli 2020 stattfindet. „Die Vorbereitungen in Grieskirchen für das Sport-Event im Juli laufen auf Hochtouren. Einmal mehr sind die Ehrenamtlichen die Träger dieser Veranstaltung, dafür haben sie meine volle Anerkennung und vor allem auch gilt ihnen mein großer Dank“, erklärte Sport-Landesrat Markus Achleitner bei seinem Besuch.

„Wir arbeiten akribisch an der Umsetzung unserer Pläne und werden das Faustballzentrum Grieskirchen in den nächsten Monaten noch WM-tauglich aufbereiten. Unser Dank gilt dem Sportland Oberösterreich und der Stadtgemeinde Grieskirchen, ohne deren Unterstützung wäre die Durchführung der Faustball-Großveranstaltung nicht möglich“, so LAbg. Peter Oberlehner, Präsident des Faustballvereins UFG Grieskirchen/Pötting.
„Wir freuen uns schon sehr, die besten Jugend-Faustballer der Welt in Grieskirchen begrüßen zu dürfen. Die Eröffnungsfeier wird am Donnerstag, 23. Juli abends am Grieskirchner Kirchenplatz mit spannendem Showprogramm und einem Einmarsch aller Athleten stattfinden, zu der wir die gesamte Region herzlich einladen“, weiß Sportunion-Obfrau Christine Schmidbauer.

Die besten Jugend-Faustballer zu Gast in Grieskirchen

Etwa 300 Sportler und Betreuer werden in Grieskirchen bei der bisher größten Jugend-Weltmeisterschaft teilnehmen. Bis zu sechs Spieler aus Grieskirchen haben noch die Möglichkeit, sich für den endgültigen Nationalmannschaftskader zu qualifizieren und eine großartige WM in ihrer Heimatstadt zu erleben. „Die U18-Weltmeisterschaft der Männer und Frauen startet am Donnerstag, 23. Juli und endet mit den Finalspielen am Sonntag, 26. Juli. Die Teilnehmer der U21 Europameisterschaft starten erst am Freitag, 24. Juli und haben ihre Finalspiele am Samstag, 25. Juli. Österreich zählt in allen drei Bewerben (U18 männlich und weiblich, U21 männlich) zu den absoluten Favoriten auf Gold, Silber und Bronze“, sagt der Leiter des Organisationsteams Christoph Oberlehner.

Bildtext:

v.l.: Bgm. LAbg. Peter Oberlehner, Bgm. Maria Pachner, Landesrat Markus Achleitner, Christine Schmidbauer (Obfrau Sportunion Grieskirchen), Franz Schiefermair (Sportunion OÖ-Präsident), Christoph Oberlehner (OK-Chef)

Foto:

Land OÖ

Quelle:

UFG Sparkasse Grieskirchen Pötting/Christoph Oberlehner

28.01.2020 11:47

zurück



[designed by studio10]