zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. World Games.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Für Respekt und Sicherheit - Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport 

Faustball Austria Terminkalender

Aktuelle Spiele

zurück

World Games

World Games

Faustball-Nationalteam unterliegt im Spiel um Bronze

Kein Happy End für Faustball Austria bei den World Games in Birmingham. Nach den Frauen musste sich auch das Männer-Nationalteam Brasilien im kleinen Finale geschlagen geben. Trotz aufopferndem Kampf blieb dem von Erkrankungen und Verletzungen gebeutelten Team am Ende nur „Blech“. Die Titel gingen an Deutschland, das sich sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen gegen die Schweiz durchsetzte.

Nach der guten Leistung bei der Halbfinalniederlage gegen Weltmeister Deutschland war die Hoffnung im österreichischen Nationalteam groß, im Spiel gegen Brasilien zumindest Bronze nachhause zu holen. Die durch Erkrankungen und Verletzungen dezimierte rot-weiß-rote Auswahl legte auch einen guten Start ins Spiel hin, doch schon beim Stand von 3:2 musste das Spiel aufgrund einer Gewitterfront unterbrochen und das Gelände geräumt werden. Erst nach knapp drei Stunden konnte weitergespielt werden.

In einer Begegnung auf Augenhöhe hatte Brasilien den besseren Restart und holte den ersten Satz. Österreich konterte mit dem Satzausgleich, doch wieder waren es die Südamerikaner, die mit 2:1 vorlegten. Im vierten Satz dann ein neuerlicher Rückschlag, Kapitän Jean Andrioli musste verletzt vom Platz. Dennoch konnte das Faustball Team Austria noch einmal ausgleichen. Im Entscheidungssatz lag man dann schon mehrere Punkte zurück. Die verbliebenen Spieler stemmten sich noch einmal mit aller Kraft gegen die drohende Niederlage, zogen aber am Ende mit 2:3 knapp den Kürzeren.

Coach Martin Weiß haderte nach dem Spiel mit dem Verletzungspech: „Wir haben uns monatelang auf die World Games vorbereiten, dann stehe ich im Entscheidungssatz da und habe gerade noch fünf Spieler, die ich zum Einsatz bringen kann. Es ist traurig mitanzusehen, wie die Jungs alles geben und das Glück einfach nicht auf unserer Seite sein will.“ Trotz der Niederlage betonte Weiß aber die Leistung des Teams: „Ich kann nur stolz darauf sein, was das Team unter diesen schwierigen Bedingungen geleistet hat. Wir haben schon gestern Deutschland im Halbfinale alles abverlangt, und heute noch einmal Brasilien. Das letzte Quäntchen hat halt gefehlt!“

„Wir haben das beste aus den Umständen gemacht und in beiden Entscheidungsspielen probiert, alles in die Waagschale zu werfen. Leider hat es zweimal knapp nicht gereicht. Wir haben es den Brasilianern so schwer wie möglich gemacht. Nun heißt es Kopf hoch und den Blick auf die Weltmeisterschaft 2023 richten“, gab Angreifer Gustav Gürtler bereits kurz nach dem Spiel die Richtung für das Faustball Team Austria vor.

Deutschland holt sich „Doppel-Gold“

Gold ging einmal mehr an die Teams aus Deutschland. Den Premierensieg im Frauen-Bewerb bei den World Games holte sich Deutschland mit einem 4:2 Finalerfolg gegen die Schweiz. Deutschlands Männer besiegten die Eidgenossen mit 4:1 und feierten damit eine erfolgreiche Titelverteidigung.

 

Ergebnisse Finaltag

  • Männer Spiel um Platz 3: Brasilien – Österreich 3:2 (11:8, 14:15, 11:9, 9:11, 11:8)
  • Männer Finale: Schweiz – Deutschland 1:4 (5:11, 11:4, 14:15, 8:11, 6:11)
  • Frauen Finale: Deutschland – Schweiz 4:2 (6:11, 9:11, 11:5, 11:5, 11:8, 12:10)

The World Games 2022 - Birmingham

Endergebnis Frauen:

  1. Deutschland
  2. Schweiz
  3. Brasilien
  4. Österreich
  5. Neuseeland
  6. USA

Endergebnis Männer:

  1. Deutschland
  2. Schweiz
  3. Brasilien
  4. Österreich
  5. Italien
  6. Chile
  7. Argentinien
  8. USA

 

Fotos

Kein Happy End für Stefan Wohlfahrt und das Faustball Team Austria (Stefan Gusenleitner)

Weitere Fotos (Einzelportraits, Pressefotos)

https://bit.ly/3yfdaAU

15.07.2022 05:27

zurück



[designed by studio10]