zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Vorschau Faustball Bundesliga Frauen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Für Respekt und Sicherheit - Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport 

Faustball Austria Terminkalender

Aktuelle Spiele

zurück

Vorschau Faustball Bundesliga Frauen

Vorschau Faustball Bundesliga Frauen

Start der Viertelfinalspiele  

Die Karten werden neu gemischt. Die Grunddurchganspiele sind vorbei und somit hat jedes der sechs qualifizierten Teams die Chance in das Final3 einzuziehen und dort um den Meistertitel zu kämpfen. Vorjahressieger Nußbach trifft auf Laakirchen, Seekirchen auf Urfahr und Freistadt auf Arnreit.

Jene Teams, die nach dem Grunddurchgang auf den ersten drei Tabellenplätzen stehen, sind auch in den Viertelfinalspielen die Favoriten. Spannend ist, dass im Grunddurchgang in allen drei Begegnungen zwischen den jeweiligen Teams, die sich jetzt wieder im Viertelfinale gegenüberstehen, die besser Platzierten jeweils die Partie mit 4:1 für sich entscheiden konnten.

Nußbach bekommt es als Tabellenführer mit Laakirchen zu tun. Bereits in der zweiten Runde des Grunddurchgang kam es zu diesem Duell, welches die Kremstalerinnen souverän gewinnen konnten. Seekirchen ist im ersten Viertelfinale Gast bei Urfahr und Arnreit trifft vor Heimpublikum auf Freistadt. In den Grunddurgangsspielen waren die Satzergebnisse nicht so eindeutig wie es die Endergebnisse vermuten lassen. Dennoch konnten die Tabellenzweiten aus Salzburg und Tabellendritten aus Freistadt einen kühlen Kopf bewahren und die Spiele für sich entscheiden. Wir werden sehen, ob sich die Erfolge der Vorrunde in den Hin-und Rückrunden wiederholen lassen.

Für die Teams, die sich nicht für die Viertelfinalspiele qualifizieren konnten, geht es am kommenden Wochenende in die erste Runde des Abstiegs-Play-Off’s. Höhnhart empfängt zu Hause Wolkersdorf und St.Veit trifft ebenfalls vor Heimpublikum auf die Frauen aus Froschberg. 

Infos zum Viertelfinale

Die Viertelfinalspiele werden im Best-Off-3 Modus abgehalten. In der ersten Runde haben heuer erstmals die Teams auf den Rängen vier bis sechs des Grunddurchgangs das Heimrecht. Dafür haben die Teams auf den Plätzen eins bis drei beim Rückspiel beziehungsweise bei einem möglichen Entscheidungsspiel den Heimvorteil.

Foto

Kapitänin Marlene Hieslmair will mit Nußbach den direkten Finaleinzug schaffen (Foto: Wolfgang Benedik)

Spielplan und Tabelle Bundesliga Frauen

 

25.08.2022 16:44

zurück



[designed by studio10]