zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Länderspielreise FTA Männer.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Länderspielreise FTA Männer

Länderspielreise FTA Männer

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

Das Faustball-Nationalteam der Männer reist heute in die Schweiz, um in den kommenden drei Tagen an einer Turnierserie teilzunehmen. Dabei kommt es nach den pandemiebedingten Absagen aller Nationalteam-Bewerbe im Jahr 2020 nun erstmals zu einem internationalen Ländervergleich.

Das Team von Trainer Martin Weiß nimmt von Dienstag bis Donnerstag - gemeinsam mit Männer-Meister Union Tigers Vöcklabruck - auf Einladung des Schweizer Verbandes an einer Abendturnierserie teil an drei verschiedenen Orten teil. Abschluss jedes Turniers ist ein Länderspielvergleich Schweiz gegen Österreich.

Österreich wird dabei mit einem vergleichsweise jungen Team antreten. Der Kader besteht aus Spielern aus Vöcklabruck sowie des U18, U21 und Männer-Nationalteams. „Im Gegensatz zu offiziellen Teamlehrgängen von Faustball Austria handelt es sich hier um eine freiwillige Teilnahme“, erklärt der Coach.

Der Österreichische Faustballbund und der Betreuerstab haben sich aufgrund der aktuellen Situation natürlich intensiv mit den Sicherheitsbestimmungen und Vorgaben auseinandergesetzt. Dazu wurde Rücksprache mit dem Sportministerium und Sport Austria gehalten. „Die Schweiz hat hier ähnliche Bestimmungen wie Österreich. Wir haben auch eine eigene Unterkunft, die die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften garantiert“, so Weiß.

Dass die Länderspiele gegen die Schweiz heuer unter ungewohnten Bedingungen stattfinden werden, weiß auch Teamspieler Elias Walchshofer: „Abstandsregeln auch auf dem Feld, kein Abklatschen mit Teamkameraden, keine Kontakte mit der internationalen Faustballfamilie abseits des Feldes, das wird sicher ungewohnt. Wir sind aber dankbar, dass wir trotz der derzeit schwierigen Rahmenbedingungen die Chance haben, uns international zu messen. Das ist für uns Spieler auch in Hinblick auf die am 15. August beginnende Meisterschaft sehr wichtig!“

Kader Faustball Austria:

Lukas Eidenhammer, Einsiedler Philipp, Fabian Hofstadler, Jan Holzweber, Jakob Huemer, Maximilian Huemer, Müllehner Karl, Thomas Reingruber, Philipp Thalhammer, Elias Walchshofer

Länderspiele Schweiz – Österreich:

  • 04.08.2020, 20:00 Uhr, Wigoltingen
  • 05.08.2020, 20:00 Uhr, Elgg
  • 06.07.2020, 18:30 Uhr, Jona

Foto:

Teamspieler Elias Walchshofer von Meister Vöcklabruck (ÖFBB – Stefan Gusenleitner)

02.08.2020 21:57

zurück



[designed by studio10]