zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Länderspiel Schweiz - Österreich.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation
 


Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Länderspiel Schweiz - Österreich

Länderspiel Schweiz - Österreich

Faustball Nationalteam testet gegen die Schweiz

Das Männer-Nationalteam testet an diesem Wochenende in neuer Formation bei einem Länderspielwochenende in Schlieren (Schweiz). Mit dabei sind neben sieben Stammspielern auch zwei U18 Teamspieler und drei Beobachtungsspieler aus der Bundesliga. Gespielt wird in einem Abendturnier mit zwei Teams am Freitag und einem offiziellen Länderspiel am Samstag.

Teamchef Martin Weiß und Co-Trainer Michael Fels reisen mit dem Team ins schweizerische Schlieren, um wieder internationale Matchpraxis zu schnuppern. „Das Männerevent 2021 ist in den Oktober verschoben worden, und aus den Länderspielen im Frühjahr sind auch nichts geworden. Das Team ist schon entsprechend heiß auf Matchpraxis“, so Weiß.

Auf Einladung von Swiss Faustball startet das Programm mit einer Trainingseinheit und einem Abendturnier am Freitag. Die Halbfinalspiele werden teamintern ausgetragen, die Finalspiele als Ländervergleich. Nach diesem Turnier nominieren die beiden Teamchefs den zehnköpfigen Kader für das Länderspiel am Samstag.

Ein großes Nachwuchstraining mit den Stars der Nationalteams wird am Samstagnachmittag ein Highlight für die Schweizer Faustball Kids. Im offiziellen Länderspiel am Abend schickt Teamchef Weiß dann eine starke Truppe um Hauptangreifer Karl Müllehner an den Start.

Neben den sechs Stammspielern werden noch Michael Hölzl (Enns) und Philipp Einsiedler (Grieskirchen) aus dem U18 Nationalteam im Aufgebot stehen, die im Hinblick auf die nächste Woche beginnende WM noch Matchpraxis sammeln. Mit Christian Holzinger (Abwehr/Grieskirchen), Lorenz Maringer und Tobias Hofer (beide Abwehr/Urfahr) bekommen drei Beobachtungsspieler aus der Bundesliga die Chance, sich im Nationalteam zu präsentieren. Ziel für das österreichische Nationalteam ist natürlich, einerseits das Spiel zu gewinnen und zum anderen neue und junge Spieler ins Team zu integrieren.

Länderspiel im Livestream

Swiss Faustball überträgt das Länderspiel am Samstag ab 18:45 Uhr auf https://www.youtube.com/watch?v=UUx2tA0iXWs

Nationalteam-Wochenende in Schlieren (Schweiz)


Freitag, 22. Juli 2021:

18:00 Uhr Semifinale (SUI A – SUI B bzw. AUT A – AUT B)
20:15 Uhr Spiel um Rang 3
21:00 Uhr Finale

Samstag, 23. Juli 2021:

16:00 Uhr großes Kinder-Training mit 100 Nachwuchs-FaustballerInnen
19:00 Uhr Länderspiel Schweiz – Österreich (4 Gewinnsätze)

Länderspiel-Kader Faustball Team Austria

  • Andrioli Jean, Angriff, Union Compact Freistadt
  • Einsiedler Philipp, Zuspiel/Abwehr, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Gschwandtner Bela, Zuspiel/Abwehr, FBC Linz AG Urfahr
  • Gürtler Gustav, Angriff, AWN TV Enns
  • Hölzl Michael, Zuspiel/Abwehr, AWN TV Enns
  • Hofer Tobias, Zuspiel/Abwehr, FBC Linz AG Urfahr
  • Holzinger Christian, Zuspiel/Abwehr, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Holzweber Jan, Angriff, AWN TV Enns
  • Karafiat Mathias, Zuspiel/Abwehr, Union Tigers Vöcklabruck
  • Maringer Lorenz, Zuspiel/Abwehr, FBC Linz AG Urfahr
  • Müllehner Karl, Angriff, Union Tigers Vöcklabruck
  • Wohlfahrt Stefan, Zuspiel/Abwehr, FBC Linz AG Urfahr

  • Weiß Martin, Trainer
  • Fels Michael, Co-Trainer
  • Horvath Gerhard, Physiotherapeut

Foto

Routinier Bela Gschwandtner freut sich mit dem Nationalteam auf internationale Matchpraxis (ÖFBB/Stefan Gusenleitner)

23.07.2021 13:46

zurück



[designed by studio10]