zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Frauen WM 2021 - Semifinale.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation
 


Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

Frauen WM 2021 - Semifinale

Frauen WM 2021 - Semifinale

Frauen ziehen ins „Finale dahoam“ ein

Das Frauennationalteam gewinnt den Halbfinalkrimi gegen die Schweiz mit 3:1 und zieht in das WM-Finale in Grieskirchen ein. Dort wartet Titelverteidiger Deutschland.

Im ersten Satz des Semifinales können sich die Faustball Austria Frauen noch klar durchsetzen. In der Folge wird die Schweiz aber immer stärker, das rot-weiß-rote Team muss all seine Routine ausspielen, um die 2:0 Satzführung herzustellen. Die Schweiz lässt aber nicht nach und verkürzt auf 1:2. Im vierten Satz ist die Stimmung in Grieskirchen dann am Höhepunkt. Angefeuert von ihren Fandelegationen liefern sich de Spielerinnen einen spannenden Schlagabtausch. Die Österreicherinnen beweisen im entscheidenden Moment Nervenstärke und fixieren mit dem 11:9 den Finaleinzug. Dort warten die Titelverteidigerinnen aus Deutschland, die sich im zweiten Semifinale locker gegen Chile durchsetzen.

„Wir sind einfach nur glücklich, dass wir es ins Finale geschafft haben!“, so der völlig überwältigte Trainer Christian Zöttl unmittelbar nach Spielende. „Es ist das erwartet schwere Spiel geworden. Die Schweiz hat sich im Vergleich zur Vorrunde extrem gesteigert und uns alles abverlangt. Nun freuen wir uns, vor diesem großartigen Heimpublikum im Finale stehen zu dürfen!“.

Fotos (alle: Moritz Kaufmann / IFA)

Abwehrspielerin Katharina Lackinger jubelt über den Finaleinzug

Aktuelle Pressefotos:

https://bit.ly/3zD5Soi

Team- und Portraitfotos:

https://bit.ly/3fn5see

IFA Fistball World Championships 2021

28. Juli bis 1. August 2021
Sportunion Grieskirchen, Unionweg 2, 4710 Grieskirchen
Veranstalter-Homepage: www.fistballwc.com
Sonderseiten Faustball Austria: www.faustball-austria.at

Ergebnisse und Tabellen

https://www.fistballwwc.com/wwc-results/

Spielplan Faustball Team Austria Frauen

 

Mittwoch, 28. Juli 2021

  • Schweiz – Österreich 0:3 (7:11, 7:11, 8:11)
  • Deutschland – Österreich 3:1 (7:11, 11:8, 12:10, 11:7)

Donnerstag, 29. Juli 2021

  • Österreich – Chile 3:1 (12:10, 8:11, 11:7, 11:3)

Freitag, 30. Juli 2021

  • Österreich - Schweiz 3:1 (11:5, 11:9, 5:11, 11:9)

Samstag, 31. Juli 2021

  • 15:10  Frauen           Schweiz - Chile
  • 18:10  Frauen           Deutschland - Österreich

Kader Frauen

  • Eidenhammer Theresa, Abwehr, ASKÖ Laakirchen Papier
  • Hieslmair Marlene, Angriff, U. Haidlmair Schwingenschuh Nußbach
  • Huber Annika, Zuspiel, ASKÖ Seekirchen
  • Kempinger Karin, Abwehr, FBC Linz AG Urfahr
  • Lackinger Katharina, Abwehr, U. Haidlmair Schwingenschuh Nußbach
  • Lugerbauer Ines, Angriff, U. Haidlmair Schwingenschuh Nußbach
  • Pichler Teresa, Zuspiel, FBC Linz AG Urfahr
  • Pinsker Jana, Abwehr, FBC Linz AG Urfahr
  • Spadinger Teresa, Angriff, TSV Pfungstadt
  • Steindl Carina, Angriff, ASKÖ Laakirchen Papier
29.07.2021 23:25

zurück



[designed by studio10]