zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. EFA 2021 Fistball Men's European Nations Cup.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Faustball Austria Terminkalender

Logo_BSFZFaakerSee_quer_neg_4c_RGB

Bundessportorganisation
 


Bundessport GmbH

ORF

 

NADA Austria

Österreichisches Bundesheer
 

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

EFA 2021 Fistball Men's European Nations Cup

EFA 2021 Fistball Men's European Nations Cup

Österreich drängt Richtung Spitze

Für Österreichs Männer-Nationalteam steht nach der Absage der Europameisterschaft in Kaltern (Italien) dieses Jahr kein offizielles Großereignis auf dem Programm. Um den europäischen Verbänden dennoch Einsätze auf internationaler Ebene zu ermöglichen, wurde der Nationencup ins Leben gerufen, der von 1. bis 3. Oktober in Schneverdingen (Deutschland) stattfindet.

Nicht nur die Spieler brennen auf internationale Einsätze, auch für Faustball Austria hat der Nationencup eine besondere Bedeutung. Es ist dies der letzte Vergleichskampf vor den World Games 2022 in Birmingham (Alabama/USA). Dort wollen Österreichs Faustballer nach dritten Plätzen bei den vergangenen drei Austragungen die Erfolge von 2001 und 2005 wiederholen und wieder die absolute Spitze erklimmen.

„Natürlich hat der Nationencup nicht den Stellenwert einer Europameisterschaft, dennoch gehen wir mit absolutem Ernst in diese Standortbestimmung“, erklärt Teamchef Martin Weiß. Das Ziel ist klar: „Wir wollen den aktuellen Vorsprung zur Schweiz halten und noch näher an die großen Favoriten aus Deutschland heranrücken!“.

„Das wird sicherlich kein leichtes Unterfangen, Deutschland ist immer im engsten Favoritenkreis und hat in den letzten Jahren viele beeindruckende Erfolge gefeiert“, weiß auch Co-Trainer Michael Fels. „Doch als Top-Nation und aktueller Vizeweltmeister arbeiten wir natürlich daran, auch wieder einmal ganz oben zu stehen.“ Dass es möglich ist, auch gegen die großen Favoriten zu bestehen und internationale Titel zu erringen, hat Fels als Trainer von Vöcklabruck mit dem Gewinn des Champions Cups erst vor wenigen Wochen bewiesen.

Wenig verwunderlich ist daher, dass im zehnköpfigen Kader für den Nationencup gleich fünf Spieler von Meister Vöcklabruck aufscheinen. „Wir haben in den vergangenen Jahren einen starken Stammkader mit einer hohen Leistungsdichte aufgebaut. Bis zu den World Games wollen wir diesen zu einer noch engeren Einheit formen“, so Weiß.

Neben Österreich sind in Schneverdingen noch Weltmeister Deutschland, die Schweiz, Italien, Belgien und Dänemark am Start. In der Vorrunde spielen alle Teams gegeneinander, die besten Vier qualifizieren sich für das Halbfinale. Auch wenn in der Vorrunde nur auf zwei Gewinnsätze gespielt wird, wird der straffe Spielplan es auch möglich beziehungsweise nötig machen, den gesamten Kader einzusetzen. Österreich bestreitet den Auftakt am Freitag gegen Belgien, gleich im Anschluss geht es gegen die Schweiz und Italien weiter. Am Samstag wartet zuerst Dänemark, bevor zum Abschluss der Vorrunde der große Schlager gegen Deutschland auf dem Programm steht.

Foto

Das Faustball Nationalteam der Männer (ÖFBB)

Hintere Reihe: Michael Fels (Co-Trainer), Jean Andrioli, Gustav Gürtler, Karl Müllehner, Maximilian Huemer, Martin Weiß (Trainer)
Vordere Reihe: Philipp Einsiedler, Stefan Wohlfahrt, Jakob Huemer, Simon Lugmair, Mathias Karafiat, Elias Walchshofer

Team- und Portraitfotos:

https://bit.ly/3fn5see

EFA 2021 Fistball Men’s European Nations Cup

01.10. – 03.10.2021, Schneverdingen (Deutschland)

Webseite Veranstalter:
http://tvjahn-faustball.de/pages/nations-cup-maenner-2021/zeitplan-eintritt-frei.php

 

Kader Faustball Austria Männer

  • Andrioli Jean, Angriff, Union Compact Freistadt
  • Einsiedler Philipp, Abwehr, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Gürtler Gustav, Angriff, AWN TV Enns
  • Huemer Jakob, Abwehr, Union Tigers Vöcklabruck
  • Huemer Maximilian, Angriff, Union Tigers Vöcklabruck
  • Karafiat Mathias, Abwehr, Union Tigers Vöcklabruck
  • Lugmair Simon, Abwehr, UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • Müllehner Karl, Angriff, Union Tigers Vöcklabruck
  • Walchshofer Elias, Zuspiel, Union Tigers Vöcklabruck
  • Wohlfahrt Stefan, Zuspiel, FBC Linz AG Urfahr

Kaderseite Faustball Austria

https://www.oefbb.at/de/nationalmannschaften-faustball/intern:702/maenner-2021

29.09.2021 08:08

zurück



[designed by studio10]