zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. U18 WM Tag 2.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Austrian-Sports

Team Rot-Weiss-Rot
ORF

IMSB

NADA Austria

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

U18 WM Tag 2

U18 WM 2018 Roxbury/USA - Angreifer Gernot Teufer

Guter Start ins WM-Turnier - Burschen ohne Niederlage

Nach den beiden Vorrunden-Spieltagen bei der U18 Faustball-WM in Roxbury/USA belegen Österreichs U18-Nationalteams der Mädchen und Burschen die Plätze 1 und 2 ihrer Vorrundengruppe.

Die U18-Männer landen drei Siege gegen USA, Chile und Titel-Mitfavorit Brasilien.
Die U18-Frauen siegen gegen USA, müssen sich aber Brasiliens Frauen knapp geschlagen geben.

Die „IFA 2018 Fistball U18 Men’s and Women’s World Championships“ in Roxbury, New Jersey (USA), sind bisher ein guter Boden für Österreichs Nationalteams.
Nach den beiden Vorrunden-Spieltagen können die U18-Teams mit ihren gezeigten Leistungen durchaus zufrieden sein.

Österreichs Burschen starten mit einem 3:0 und zwei 3:1 Siegen optimal ins Turnier und gewinnen ihre Vorrunden-Gruppe B. Besonders der verdiente und auf hohem Niveau erspielte Matchgewinn gegen Brasilien, das neben Weltmeister Deutschland zweifellos zu den Top-Favoriten dieser WM zu zählen ist, lässt erwarten, dass Österreich ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitreden will.

Aber auch die U18-Frauen können mit ihrer bisher gezeigten Performance sehr zufrieden sein. Auch wenn die 0:3 Niederlage gegen sehr starke Brasilianerinnen vom Ergebnis sehr klar erscheint, waren die drei Sätze hart umkämpft. Satz 1 und 2 konnte Brasilien erst in der Verlängerung (jeweils 14:12) für sich entscheiden, auch der 3. Satz war mit 11:8 hart umkämpft. Gegen die Gastegeberinnen USA wurde ein ungefährdeter 3:0 Sieg nach Hause gespielt.

Männer-Teamchef Hari Pühringer resümiert die beiden Vorrundentage: „Wir sind hochzufrieden mit dem Auftritt der Burschen. Ein günstiger Spielplan hat uns am 1. Tag die leichteren Gegner gebracht, damit haben wir hier gut in unser Spiel finden können. Ich konnte den gesamten Kader einsetzen, und mich davon überzeugen, dass alle 10 Burschen vom ersten Ballkontakt an ihre Leistung abrufen können.
Der 3:1 Vorrunden-Sieg gegen Brasilien ist natürlich ein willkommener Motivationsschub für die Spieler und uns im Betreuerstab. Allerdings dürfen und wollen wir diesen nicht überbewerten. Das Spiel war auf richtig hohem Niveau. Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele!“

Auch der Cheftrainer der U18-Frauen Hannes Hieslmair zeigt sich mit den Vorrundenspielen seines Teams zufrieden: „Wir sind gut ins Turnier gestartet, konnten die Anfangsnervosität schnell ablegen. Ich bin zufrieden mit den Leistungen der Mädels, trotz der Niederlage gegen Brasilien. Die Mädchen haben sehr gut auf Augenhöhe mitgespielt, und gesehen, dass sie mit den Favoritinnen gut mithalten können. Mit etwas mehr Glück und dem einen oder anderen unerzwungenen Fehler weniger wäre auch ein Sieg möglich gewesen.
Wir starten morgen wieder voll motiviert und fokussiert von Neuem ins WM-Tunier!

Alle Spielergebnisse

Presse- und SpielerInnenfotos:

https://1drv.ms/f/s!AgqgQJgPREAHgrIfm5jn4UGrNq5nPg

Pressekontakt USA:
Hannes Dinböck
Generalsekretär | hannes.dinboeck@oefbb.at | +43 (664) 25 66 440

Pressekontakt Österreich:
Stefan Gusenleitner
Presse & Marketing | presse.maenner@oefbb.at | +43 (680) 4012261

 

Kader FTA U18w 2018

Nr.

Name

Vorname

Position

Heimatort

Heimatbezirk

Verein

1

Gürtler

Katrin

Zuspiel/Abwehr

Enns

Linz Land

SK Vöest Linz

2

Gutenbrunner

Barbara

Abwehr

Freistadt

Freistadt

Union Compact Freistadt

3

Hennebichler

Johanna

Abwehr

St. Leonhard

Freistadt

Union tgaplan St. Lenohard

4

Kreuzer

Kristina

Angriff

St. Veit/Pg.

St. Johann i. P.

Union Raiffeisen St. Veit

5

Leibetseder

Magdalena

Angriff/Abwehr

Grieskirchen

Grieskirchen

FBV Grieskirchen

6

Leitner

Nina

Angriff

Reichenthal

Urfahr Umgebung

Union Reichenthal

7

Lugerbauer

Jana

Zuspiel/Abwehr

Nußbach

Kirchdorf

Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach

8

Rudlstorfer

Alina

Angriff

Reichenthal

Urfahr Umgebung

Union Reichenthal

9

Stockinger

Hanna

Zuspiel/Abwehr

Reichenthal

Urfahr Umgebung

Union Reichenthal

10

Engleder

Emilia

Angriff

Neumarkt/Mk.

Freistadt

Union Compact Freistadt


BetreuerInnen FTA U18w 2018

Nr.

Name

Vorname

Funktion

1

Hieslmair

Hannes

Trainer

2

Priemetzhofer

Laura

Co-Trainer

3

Greslehner

Isabella

Physiotherapeut

4

Reisenberger

Michael

Sportkoordinator


Kader FTA U18m 2018

Nr.

Name

Vorname

Position

Heimatort

Heimatbezirk

Verein

1

Eidenhammer

Lukas

Angriff

Grieskirchen

Grieskirchen

UFG Grieskirchen/Pötting

2

Einsiedler

Philipp

Abwehr

Grieskirchen

Grieskirchen

UFG Grieskirchen/Pötting

3

Freundenthaler

Wolfgang

Abwehr

Freistadt

Freistadt

Union Compact Freistadt

4

Hofstadler

Fabian

Zuspiel/Abwehr

Waldburg

Freistadt

Union Raika Waldburg

5

Pree

Michael

Abwehr

Waldburg

Freistadt

Union Raika Waldburg

6

Reingruber

Thomas

Abwehr

Linz

Linz

DSG UKJ Froschberg

7

Schicho

Jakob

Angriff

Linz

Linz

DSG UKJ Froschberg

8

Teufer

Gernot

Angriff

Freistadt

Freistadt

Union Compact Freistadt

9

Thalhammer

Philipp

Abwehr

Laa/Thaya

Mistelbach

Laa/Thaya

10

Withalm

Bernd

Angriff

Freistadt

Freistadt

Union Compact Freistadt


BetreuerInnen FTA U18m 2018

Nr.

Name

Vorname

Funktion

1

Pühringer

Harald

Trainer

2

Koller

Christian

Co-Trainer

3

Woitsch

Andreas

Co-Trainer

4

Hintenaus

Dominik

Physiotherapeut

5

Reisenberger

Michael

Sportkoordinator

 

12.07.2018 20:52

zurück



[designed by studio10]