zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. U18 WM Tag 1.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Bundessportorganisation

BMOEDS_Logo
Austrian-Sports

Team Rot-Weiss-Rot
ORF

IMSB

NADA Austria

IFA - International Fistball Association

EFA - European Fistball Association

zurück

U18 WM Tag 1

Lukas Eidenhammer Netzaktion

2 Siege, 1 Niederlage

Zwei Siege der U18-Männer und eine knappe Niederlage der U18-Frauen stehen auf der Ergebnisliste nach Tag 1 bei den IFA U18 Fistball Championships in Roxbury, New Jersey.

Das FTA Männer gewinnt seine beiden Vorrundenspiele gegen Chile 3:1 und Gastgeber USA 3:0 ungefährdet, und könnte mit einem Sieg gegen die hoch einzuschätzenden Brasilianer die Vorrundengruppe B als Erstplatzierter beenden.

Österreichs U18-Frauen mussten gleich zum Auftakt in ihrem einzigen Spiel des 1.Tages gegen Titel-Mitfavorit Brasilien antreten. Die Teams zeigten ein Spiel auf hohem Niveau. So wurden die Sätze 1 und 2 erst in der Verlängerung entschieden, jeweils mit dem besseren Ende für die Südamerikanerinnen. Brasilien gewann letztlich auch den 3. Satz und somit dieses Klasse-Spiel mit 3:0.
Am 2. Vorrundentag treten die Mädels gegen die USA an.

Leider können bei dieser WM die Teams aus Indien nicht teilnehmen. Trotz intensiver Versuche von allen Seiten wurde einem Teil der TeamspielerInnen das benötigte USA-Visum nicht rechtzeitig ausgestellt, und Indien musste nur einen Tag vor dem WM-Start seine Teilnahme absagen.

Die Österreich-Spiele am heutigen 2. Vorrundentag:

17.00 (MESZ) Frauen: AUT -USA
18.00 (MESZ) Männer: AUT - BRA

Beide Spiele können auch via Livestream mitverfolgt werden.

Alle Ergebnisse U18 WM 2018 Roxbury/USA

Fotos (der Österreich-Spiele auf der Facebook-Seite Faustball Austria)

12.07.2018 16:17

zurück



[designed by studio10]