zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. ERGEBNISSE - 4. RUNDE MÄNNER HALLEN-BUNDESLIGA.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
zurück

ERGEBNISSE - 4. RUNDE MÄNNER HALLEN-BUNDESLIGA

Tabellenführer Vöcklabruck

Vöcklabruck mit Doppelführung

Sowohl in der 1. als auch in der 2. Bundesliga sind die Vöcklabrucker Teams derzeit das Maß der Dinge. In den beiden höchsten Spielklassen gehen sie als Tabellenführer in die Weihnachtspause.

„Wir wollten zu Beginn eigentlich Vöcklabruck überraschen mit unserer Taktik, ohne Block zu spielen“, so Trainer Martin Weiß. Doch die Linzer zeigten leider im Angriff die schlechteste Saisonleistung und konnten weder im Service, noch im Rückschlag die Tigers fordern. Die Taktik ohne Block hätte gepasst. Vöcklabruck gelang in den drei Sätzen nur ein Prellschlag an die Hallenwand. „Heute konnten wir eine Top – Performance abrufen“, freute sich Vöcklabruck-Angreifer Maxi Huemer.

Grünburg weiter sieglos

Die Grünburger konnten auch heute wieder keinen Sieg feiern. Gegen die stark spielenden Freistädter hatten die Grünburger keine Chance. Die Froschberger ließen danach auch nichts anbrennen und besiegten die Grünburger ebenfalls mit 3:0. Freistadt erspielte sich mit den heutigen 2 Siegen Tabellenplatz 2.

Grieskirchen mit durchwachsener Leistung

Die zuletzt schwach spielenden Grieskirchner konnten sich nicht, wie erhofft, vom Tabellenende lösen. Mit einer durchwachsenen Leistung konnte man zwar einen Sieg gegen Kremsmünster holen, jedoch setzte es gegen Enns eine klare Niederlage. Die Ennser sichern sich, mit einer guten Leistung, einen Platz im Mittelfeld.

Spannung in der 2. Bundesliga

Bei den Laakirchnern kommt erstmals der 14-jährige Abwehrspielers Roman Kreutzer zum Einsatz. Die Papierstädter können gegen Tabellenführer Vöcklabruck 2 „nur“ ein 1:3 verbuchen. Gegen Münzbach waren die Hausherren aber eindeutig die bessere Mannschaft.

Tabelle 1. BL

Tabelle 2. BL

17.12.2017 23:44

zurück



[designed by studio10]