zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. ASVÖ Bundesländervergleich Halle 2017.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
zurück

ASVÖ Bundesländervergleich Halle 2017

ASVÖ Bundesländervergleich Halle 2017 in Salzburg

Niederösterreich gewinnt ASVÖ-Bundesländervergleich in der Halle

Salzburg war am 21./22. Oktober Austragungsort des ASVÖ-Bundesländervergleiches der U18 Faustballer.
Sechs Bundesländer  - OÖ, NÖ, K, Vlbg, Stmk und Titelverteidiger Salzburg - kämpften auf hohem Niveau um die den Titel.

In der Vorrunde, in der alle Teams gegeneinander spielten, setzte sich Niederösterreich vor Salzburg und Oberösterreich an die Tabellenspitze. Die spannenden Kreuzspiele gewannen die Favoriten Sbg (gegen OÖ) und NÖ (gegen Vorarlberg) jeweils mit 2:0 Sätzen.
Im Finale behielt Niederösterreich aufgrund einer besseren Abwehr- und Angriffsleistung die Oberhand über Salzburg und gewann in 3 Sätzen.

Die Bundessieger der ASVÖ Niederösterreich

ASVÖ-Bundesfachwart Horst Luksch bedankte sich beim TSV Itzling Faustball für die reibungslose Ausrichtung und bei den Aktiven und ihren Betreuern für die gezeigten Leistungen.

Endstand beim ASVÖ Faustball-Bundesländervergleich:

Goldmedaille und Bundessieger:  ASVÖ NIEDERÖSTERREICH
Silbermedaille:  ASVÖ SALZBURG
Bronzemedaille: ASVÖ OBERÖSTERREICH  
4. ASVÖ VORARLBERG
5. ASVÖ STEIERMARK
6. ASVÖ KÄRNTEN

Alle Ergebnisse

23.10.2017 10:18

zurück



[designed by studio10]