zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Abenteuer World Games 2017 beginnt.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
zurück

Abenteuer World Games 2017 beginnt

Abenteuer World Games 2017 beginnt

Österreich will ins World Games Finale

Für Faustball Team Austria der Männer beginnt am Donnerstag das Abenteuer „World Games 2017“ in Breslau (Polen). Bei den alle vier Jahre stattfindenden Weltspielen der nicht-olympischen Sportarten zählen Österreichs Faustballer auch diesmal wieder zu den Medaillenanwärtern.

Die World Games 2017 werden am Donnerstag mit einer großen Feier im Stadion Breslau offiziell eröffnet. Am Freitag absolviert das Österreichische Nationalteam noch das Abschlusstraining, der Faustball-Bewerb findet dann von 22.-25.7. statt.

Für die Spiele sind die besten sechs Teams der Weltmeisterschaft 2015 in Argentinien qualifiziert. Top-Favoriten und damit die großen Gejagten sind einmal mehr die Titelverteidiger aus Deutschland, außerdem dabei noch die Mitfavoriten Brasilien und Schweiz die gefährlichen Außenseiter Argentinien und Chile.

Mit Chile bekommt es das Team von Trainer Martin Weiß gleich im ersten Spiel zu tun, ein guter Start ins Turnier wird wichtig sein, kommt es doch am ersten Vorrunden-Tag auch gleich noch zum Kracher-Duell mit dem deutschen Team, das derzeit alle internationalen Titel hält. Tag zwei bringt das Duell mit Argentinien und der Schweiz, am dritten Tag stehen nach dem abschließenden Vorrundenspiel gegen Brasilien gleich die Halbfinal-Begegnungen auf dem Programm. Die Final- und Platzierungsspiele finden am 25.7. statt.

Bei den letzten World Games 2013 in Cali (Kolumbien) konnte Österreich sechs Medaillen gewinnen, davon eine Bronze-Medaille durch das Faustball Nationalteam. Edelmetall auch heuer wieder das erklärte Ziel. Obwohl es nach der Heim-Europameisterschaft im vergangenen Jahr einen Umbruch inklusive Verjüngung im Team gegeben hat, legt Teamtrainer Martin Weiß die Latte sogar noch ein wenig höher: „Auch wenn es schwierig zu realisieren sein wird, wollen wir ins Finale. Das ist als Top-Faustball-Nation immer unser Ziel!“, so der ehrgeizige Coach, der als Aktiver 2001 und 2005 selbst World Games-Gold holte.

The World Games 2017

20.-30.7.2017 | Breslau (Polen)
https://theworldgames2017.com/en/

Zeitplan Österreich - Vorrunde

22.7.2017, 13:30 Österreich – Chile
22.7.2017, 16:15 Deutschland – Österreich
23.7.2017, 15:00 Österreich – Argentinien
23.7.2017, 17:30 Schweiz – Österreich
24.7.2017, 11:00 Österreich – Brasilien

19.07.2017 08:00

zurück



[designed by studio10]