zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

ÖFBB SONDERSEITEN: FRAUEN EURO 2015

logo_em2015-frauen     FTA-Frauen-2015_730x400

Zu den ÖFBB-Sonderseiten

Aktuell
  • 03.06.2012
    Bundesliga Frauen - Ergebnis

    Entscheidung über Finalteilnahme ist gefallen!

    Bereits in der vorletzten Frühjahrsrunde des Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga wurden die Finalplätze für Arnreit vergeben,  Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit steht als Finalist fest, das Halbfinale werden Remeco Reichel SSB TV Neusiedl/Zaya und FSC Wels 08 bestreiten.
    mehr
  • 03.06.2012
    Faustball Bundesliga Männer Ergebnis

    Foto: Lachmayr, Georg Kerbl - TuS Raiffeisen Kremsmünster

    Kremsmünster siegt auch in Grieskirchen 4:2!

    Unglaublich! TuS Raiffeisen Kremsmünster setzt seinen Siegeszug im Frühjahr fort und bezwingt in Grieskirchen den Leader mit 4:2. Die Kremstaler haben jetzt sogar die Chance auf Rang eins im Meister Play Off. Freistadt und Urfahr siegen ungefährdet und machen sich wahrscheinlich jetzt das letzte Final 3 Ticket aus.
    Vor der Saison hörte man aus Kremsmünster, dass sie wahrscheinlich gegen FBC Urfahr um die Final 3 Quali spielen, weil sie gegen Freistadt und Grieskirchen keine Chance sehen. Jetzt, 7 Runden später steht bei den Jungs von Diez Winterleitner nur eine Niederlage am Spielplan, das Final 3 Ticket drei Runden vor Schluss so gut wie gesichert. Freistadt leistete sich in Laakirchen mit dem Verlust des vierten Satzes einen kleinen Patzer. Gleiches passierte FBC Urfahr beim 4:1 Heimsieg über Wels. Diese beiden Teams werden um den letzten Final 3 Platz kämpfen. Da hat Freistadt mit dem besseren Satzverhältnis sicher die besseren Karten. Wels und Laakirchen können in den letzten Runden frei aufspielen und vielleicht noch indirekt in den Qualikapmf eingreifen.

    mehr
  • 30.05.2012
    Faustball Bundesliga Männer Vorschau

    Foto: Schick Freistadt, Jean Andrioli - UNION Schick Freistadt

    Der Final3 Kampf geht in die nächste Runde!

    In Runde 7 des Meister Play Off kann sich der Qualikampf um die Final3 Tickets gewaltig zuspitzen. Gewinnt Grieskirchen daheim gegen Kremsmünster wird ihnen der Grunddurchgangssieg fast nicht mehr zu nehmen sein. Geht man davon aus, dass auch Verfolger Freistadt und Urfahr ihre Spiele gewinnen, kämpfen in den letzten drei Runden Kremsmünster, Freistadt und Urfahr um zwei Tickets. Das gibt Spannung bis zum letzten Spiel.
    Leader Grieskirchen gegen das Überraschungsteam aus Kremsmünster, so heißt das Schlagermatch der Runde 7. Kann Klemens Kronsteiner mit seinem jungen Team auch den Leader in die Schranken weisen. Nach zwei Siegen über Freistadt schweben die Kremstaler auf Wolke sieben und könnten mit einem Sieg für eine Vorentscheidung sorgen. Grieskirchen will auf heimischen Boden sicher nichts anbrennen lassen. Diez Weiß könnten mit einem Sieg den Grunddurchgangssieg schon fast fixieren und sich die nächsten beiden Spiele eine Verschnaufspause gönnen. Am Freitag abend fährt das Messestadtteam aus Wels nach Linz, um bei Flutlicht gegen den FBC anzutreten. Wollen die Linzer noch die Minichance aufs Final3 wahren, müssen sie klar gewinnen. Sie sind im Satzverhältnis gegenüber Freistadt klar im Nachteil. Die Wettervoraussage spricht eher für Wels. Bei Regen hat Dominik Hofer im Angriff die Linzer schon einige Mal richtig fordern können. Freistadt will sich in Laakirchen aus der Krise schießen. Der Herbstmeister darf sich jetzt keine Niederlage mehr leisten. Sonst müssen sie um die Final3 Teilnahme zittern.

    mehr
  • 29.05.2012
    U18 Kader absolvieren Trainingslager im Mühlviertel

    Die beiden U18-Nationalmannschaften absolvierten zu Pfingsten das nächste gemeinsame Trainingslager zur Vorbereitung auf die diesjährige Weltmeisterschaft in Cali/Kolumbien (25.-29.07.2012) . Beiden Kadern ist die Vorfreude und der Wille, das Beste für Österreich zu geben, deutlich anzumerken. Im Rahmen der Teamtrainingseinheiten und Turnierteilnahmen präsentierten sich einmal mehr die gastgebenden Vereine von Lichtenau, Haslach und Rohrbach von ihrer besten Seite. Herzlichen Dank! Katharina Lackinger (U18 w, Union Rohrbach/Berg) und Mathias Karafiat (U18 m, Union Tigers Vöcklabruck) werden in Kolumbien ihre Mannschaften als Kapitäne anführen. Bilder FTA U18w, FTA U18m


  • 21.05.2012
    Österreich-Pokal für Auswahlmannschaften der männlichen und weiblichen Jugend

    ÖFBB/WFBV


    Oberösterreich vor Salzburg und Niederösterreich

    Am Sonntag, den 20. Mai fand in Wien der Faustball Ö-Pokal der männlichen und weiblichen Jugend in den Altersklassen der U 14 und U 18 statt. Gesamtsieger dieses Bewerbes für Auswahlmannschaften aus den Bundesländern wurde Oberösterreich vor Salzburg und Niederösterreich, Wien und Vorarlberg.

    mehr
  • 20.05.2012
    Bundesliga Frauen - Ergebnis

    Ines Mayr (Fotograf: Lindorfer)

    Gute Leistung von Urfahr blieb unbelohnt!

    In der 3. Frühjahrsrunde des Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga konnte Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit durch einen Sieg über FBC Askö Urfahr die Führung verteidigen und steht schon vor dem Finaleinzug. Dahinter liefern sich Wels, Neusiedl und Urfahr einen spannenden Dreikampf um die weiteren zwei Plätze in der Finalrunde.

    mehr
  • 20.05.2012
    Faustball Bundesliga Männer Ergebnis

    Foto: Wohlfahrt, Stefan Winterleitner - TuS Raiffeisen Kremsmünster

    Kremsmünster mit 4:3 über Freistadt auf Rang 2!

    TuS Kremsmünster bleibt das Team des Meister Play Off. Sie ringen am Samstag auswärts Freistadt mit 4:3 nieder und überholen den Herbstmeister in der Tabelle. Grieskirchen gibt sich in Wels keine Blöße. FBC Urfahr dreht daheim einen 0:2 Satzrückstand in einen 4:2 Sieg um.
    Union Schick Freistadt, Herbstmeister der 1. Männer Bundesliga hätte sich das Frühjahr sicher anders vorgestellt. Mit der zweiten Niederlage gegen Kremsmünster rutschen die Weltpokalsieger auf Rang drei ab. Bei sehr widrigen Bodenverhältnissen in Freistadt hatte im Angriffsduell Klemens Kronsteiner um einen Hauch bessere Nerven als sein Gegenüber Jean Andrioli. "Es war ein Kampf auf Augenhöhe vom ersten Ball an. Wir hatten übers Spiel gesehen glaube ich auch das bessere Zuspiel.", so Kremsmünster Coach Dietmar Winterleitner, der seinen Sohn Stefan auf allen möglichen Positionen zum Einsatz brachte.
    In Linz überraschte Trainer Leitner mit einer neuen Aufstellung. Piermann auf der Bank und der deutsche Max Horber als Hauptangreifer. Diese Variante ging ordentlich in die Hose. Nach Einwechslung von Piermann stand es 2:0 für Laakirchen. Ab da spielte Urfahr groß auf und siegte 4:2. In der Tabelle verloren sie aber wichtige Sätze im Kampf um die Final 3 Quali.
    Grieskirchen gab sich in Wels souverän und verteidigte mit einem 4:0 die Tabellenführung und die weiße Weste. Sie bleiben weiterhin ohne Niederlage im Frühjahr.

    mehr
  • 17.05.2012
    Faustball Bundesliga Männer Ergebnis

    Foto: Wohlfahrt, Dominik Hofer - FSC Wels 08

    Grieskirchen und Kremsmünster Sieger der Hinrunde!

    In Runde fünf der Männer Faustball Bundesliga Meister Play Off bestätigten Kremsmünster und Meister Grieskirchen ihr gute Frühjahrsform mit Siegen über Urfahr und Freistadt. Wels machte die ersten Punkte und in der Tabelle gibt es Vorentscheidungen für die Rückrunde.
    TuS Kremsmünster schaffte im direkten Duell gegen FBC Urfahr den vierten Sieg und sich damit einen guten Polster für die zweite Runde mit umgekehrtem Heimrecht. FBC Urfahr konnte erneut im Zuspiel nicht überzeugen. In Satz vier wehrte Kremsmünster zwei Satzbälle auf den Ausgleich ab und siegte schlussendlich doch klar. FSC Wels konnte vor eigenem Publikum die ersten Punkte einfahren und überholte Laakirchen in der Tabelle. Laakirchen konnte zu Beginn immer zum Satzausgleich zurückfighten, in Satz sechs konnte Wels den böigen Wind besser einschätzen und holte sich den Sieg.
    Im Spitzenduell konnte Leader Grieskirchen vor toller Kulisse zeigen, dass sie den direkten Finaleinzug schon vorzeitig sichern wollen. Einen 1:2 Satzrückstand drehten Diez Weiß & Co in einen 4:2 Erfolg um. Vier der sechs Sätze gingen in die Verlängerung. Das zeigt die Ausgeglichenheit der Teams. Freistadt und Urfahr müssen in der Rückrunde jetzt Gas geben um ihre Ziele (Grunddurchgangssieg bzw. Final 3 Quali) noch zu erreichen.

    mehr
  • 17.05.2012
    Bundesliga Frauen - VORSCHAU

    Susanna Hartl

    Urfahr will auch in Arnreit punkten!

    Im Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga kommt es am Samstag in Arnreit zum für FBC Askö Urfahr wichtigen Match gegen den Titelverteidiger aus Arnreit um die Finalplätze, denn von Neusiedl und Wels werden Siege erwartet.

    mehr
  • 16.05.2012
    Ausschreibung BL-Aufstiegsspiele Feld 2012/2013

    Die Ausschreibungen der Aufstiegsspiele in die Feld-Bundesligen 2012/2013 sind online.

    mehr
  • 14.05.2012
    Faustball Bundesliga Männer Vorschau

    Foto: ÖFBB, Dietmar Weiß - FG Grieskirchen/Pötting

    Vorentscheidung um Final3 Teilnahme?

    In der kommenden Doppelrunde kann es im Meister Play Off der FBL Männer zur Vorentscheidung um die Final 3 Quali kommen. Kremsmünster trifft zuerst daheim auf Verfolger FBC Urfahr und könnte am Samstag mit einem erneuten Sieg über Freistadt schon fast alles klar machen. Grieskirchen kämpft am Feiertag gegen Freistadt um die weiße Weste und einen kleinen Polster für den direkten Finaleinzug. Wels und Laakirchen spielen im direkten Duell um die ersten Punkte. Die Final3 Quali wird für beide Teams nach der Hinrunde unerreichbar sein.
    mehr
  • 13.05.2012
    Frauen Bundesliga - ERGEBNISSE

    Antonia Ritschel

    Schlagerspiel der Meister geht an Arnreit!
    Urfahr wieder im Titelrennen

    In der 2. Frühjahrsrunde des Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga konnte Titelverteidiger Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit gegen Remeco Reichel TV Neusiedl gewinnen, FBC Askö Urfahr wahrte die Chance bei der Finalrunde dabei zu sein durch einen Sieg über FSC Wels 08.
    mehr
  • 13.05.2012
    Grieskirchen ringt FBC Urfahr 4:3 nieder!

    Foto: Wohlfahrt, Markus Ahrens - TuS Raiffeisen Kremsmünster
    Faustball Bundesliga Männer Ergebnisse:

    Meister Grieskirchen/Pötting bleibt ungeschlagener Tabellenführer.

    Vor über 100 Zuschauern kämpften sie am Freitag bei Flutlicht in Linz die Hausherrn knapp mit 4:3 nieder. Freistadt bleibt mit einem 4:1 über Wels den Grieskirchnern auf den Fersen. Kremsmünster überholt nach dem 4:2 in Laakirchen FBC Urfahr in der Tabelle und ist nun Dritter.

    mehr
  • 10.05.2012
    Faustball Bundesliga Männer Vorschau

    Foto: Wohlfahrt, Manuel Helmberger - ASKÖ Laakirchen

    Behält Grieskirchen die weiße Weste gegen Urfahr?

    Mit zwei Freitag Abendspielen startet die Runde vier des FBL Männer Meister Play Offs. Meister Grieskirchen muss dabei beim Flutlichtschlager in Linz die weiße Weste verteidigen. Bei den Linzern bangt man um Angreifer Piermann wegen Schulterproblemen. Freistadt ist auch am Freitag zuhause gegen Wels Favorit wie Kremsmünster am Samstag in Laakirchen.
    FBC ASKÖ Urfahr versucht diese Saison, mit Flutlichtspielen am Freitag mehr Zuschauer zu bekommen. Mit Gegner Grieskirchen bieten die Linzer natürlich gleich einen absoluten Kracher. Fraglich ist noch der Einsatz von Brasilo Piermann, der seit der letzten Doppelrunde über Schulterschmerzen klagt und diese Woche nicht trainiert hat. Grieskirchen will natürlich die weiße Weste verteidigen und auch in Linz siegen. Freistadt kann in der dritten Heimrunde in Folge gegen Wels die "Zu-Null-Serie" halten. Gegner Wels will aber endlich gegen einen der Top-Vier mehr als einen Satz gewinnen. Laakirchen empfängt zuhause Kremsmünster, wo sich Trainer Almhofer die erste Leistungsexplosion seiner Jungs wünscht. "Zuhause können wir Kremsmünster schlagen. Wir zählen auf die zahlreichen Zuschauer, die uns unterstützen.", so der Ex-Teamchef.

    mehr
  • 08.05.2012
    Jugend-U18-WM-Kader nominiert

    Die österreichischen Nationalteams für die diesjährige Jugend-Weltmeisterschaft Ende Juli in Cali / Kolumbien wurden von den  beiden Trainerteams Tanja Hofer/Hannes Hieslmair und Michael Bachl/David Binder nominiert.

    mehr
  • 06.05.2012
    Bundesliga Frauen - VORSCHAU

    Karin Azesberger - Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit (Foto: Lindorfer)

    Schlagerspiel der regierenden Meister in Arnreit!

    Im Schlagerspiel des Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga kommt es am Samstag in Arnreit zum Match zwischen dem regierenden Hallenmeister Neusiedl und dem Feldmeister Arnreit, weitere Spielorte sind Laakirchen und Wels.

    mehr
  • 06.05.2012
    Bundesliga Frauen - ERGEBNISSE

    Elisabeth Ojo - Remeco Reichel TV Neusiedl (Foto: Manfred Lindorfer)

    Neusiedl schlägt Urfahr überraschend klar!

    In der 1. Frühjahrsrunde des Meister Play Off der Frauen Faustball Bundesliga konnten sich mit Arnreit und Wels die Favoriten durchsetzen, in Urfahr gelang den im Herbst schlechter platzierten Gästen aus Neusiedl ein überraschend hoher 4:0 Sieg
    mehr
  • 06.05.2012
    Faustball Bundesliga Männer ERGEBNIS

    Klaus Thaller - Union Schick Freistadt (Foto: Schick Freistadt)

    Freistadt mit zwei klaren Siegen wieder dabei!

    Freistadt schoss sich mit zwei 4:0 Siegen über Laakirchen und Urfahr den Frust von der Seele. Kremsmünster konnte gegen Grieskirchen den Schwung vom Freistadtsieg nur zu Beginn mitnehmen, verlor 2:4. Laakirchen und Wels stehen weiter ohne Sieg da. Grieskirchen führt souverän mit 3 Siegen die Tabelle an.

    Grieskirchen bleibt im Meister Play Off das Maß aller Dinge. Gegen Kremsmünster und Laakirchen blieben sie erfolgreich und sind als einziges Team noch ungeschlagen. Gegen die Kremstaler ging es die ersten vier Sätze sehr heiß her. Nach dem 2:2 Ausgleich riss das Spiel von Kronsteiner und Co und Grieskirchen machte ohne Routinier Karl Rick den Sack zu. FBC Urfahr konnte am Samstag noch Wels mit 4:1 besiegen. Gegen das Team des Wochenende, UNION Schick Freistadt, hatten sie nicht den Funken einer Chance. Die Abwehr von Freistadt ließ den Linzer Legionärsangriff Piermann/Horber sehr schlecht aussehen. Wels und Laakirchen müssen in den nächsten Runden unbedingt punkten, um nicht nach der Hinrunde schon sämtliche Final 3 Chancen begraben zu müssen. Der Kampf um die ersten drei Ränge bleibt weiterhin spannend. Freistadt, Urfahr und Kremsmünster halten bei zwei Siegen und sind nur durch zwei Punkte getrennt.
    mehr
  • 03.05.2012
    Sichtungstraining Weibliche Jugend

    ÖFBB-Sichtungstraining Weibliche Jugend
    Sonntag, 13. Mai 2012 in Freistadt
    Infos und Anmeldung (PDF Größe: 448.24 KB)

    mehr
  • 30.04.2012
    Herren Faustball Bundesliga - VORSCHAU

    Kapitän Sigi Simon mit Brasilo Piermann (Foto: Martin Weiß)

    Doppelrunde mit zwei Schlagerpartien!
    An diesem Wochenende kommt es im Meister Play Off der Männer zur ersten Doppelrunde. Zwei Schlager stehen dabei im Vordergrund. Kann Kremsmünster mit Grieskirchen den nächsten Leader stürzen? Kann sich Freistadt am Sonntag gegen FBC Urfahr die Auftaktniederlage wieder gut machen? Wels und Laakirchen müssen punkten, um die Final 3 Chance zu wahren.
     

    mehr
  • 29.04.2012
    Frauen Faustball Bundesliga - VORSCHAU

    Herbstmeister Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit

    Die Jagd auf Titelverteidiger Arnreit ist eröffnet!

    In der Frauen Faustball Bundesliga beginnt am kommenden Wochenende die Frühjahrssaison. Im Meister Play Off werden die gleichen Titelanwärter wie im Vorjahr erwartet wobei allerdings Titelverteidiger Arnreit nach der Niederlage im Hallenfinale wieder in erreichbare Nähe für die Gegner gerückt scheint. Dennoch gilt der Titelverteidiger als Favorit in der beginnenden Feldmeisterschaft.

    mehr
  • 28.04.2012
    Faustball Bundesliga Meister Play Off - Ergebnis Runde 1

    Urfahr und Kremsmünster mit umkämpften Siegen

    Grieskirchen mit klaren Erfolg gegen Wels
    Im Spitzenspiel der Rückrunde, behielt die Winterleitner-Fünf in einem heißen Match gegen Herbstmeister Freistadt einen kühlen Kopf. FBC ASKÖ Urfahr musste den ersten Satz gegen stark spielende Laakirchner vorgeben, ehe die Linzer besser ins Spiel fanden und sich mit einem Sieg auf Tabellenrang 2 setzten. Mit gleich zwei Gegnern hatten es die Grieskirchner zu tun: mit Tabellenschlusslicht Wels und den starken Windböen - beide wurden erfolgreich besiegt.
      mehr
  • 23.04.2012
    FBL Männer Meister Play Off - VORSCHAU

    Fotonachweis: ÖFBB / Joao

    Start mit Legionärsrekord in stärkste Liga der Welt!
    Nicht weniger als 7 ausländische Faustballer zieht es für die Meisterentscheidung der Faustball Bundesliga nach Österreich. Sechs oberösterreichische Teams fighten in zwei Durchgängen um 3 Finalplätze. Die Meisterentscheidung wird so spannend wie noch nie.

    mehr
  • 09.04.2012
    FTA Frauen und Männer weiter erfolgreich!

    Das diesjährige Brasilien-Trainingslager der Nationalteams der Frauen und Männer ging am Wochenende 7. und 8. April in Curitiba zu Ende. Herausragend wie schon beim Turnier in Novo Hamburgo agierte besonders auch die österreichische Auswahl der Frauen.

    mehr
  • 02.04.2012
    Frauen-Nationalteam gewinnt in Novo Hamburgo. Männer erreichen 2. Platz

    Das Frauennationalteam gewinnt das int. Turnier in Novo Hamburgo in Brasilien 2012

    Erfolgreicher Auftakt des Trainingslagers der Männer- und Frauen-Nationalmannschaft in Brasilien. FTA 1 gewinnt in Novo Hamburgo das Frauenturnier, die FTA Männer 1 müssen sich im Finale nur den Hausherren aus Novo Hamburgo geschlagen geben.

    mehr
  • 02.04.2012
    ÖM Nachwuchs Feld 2012

    Ausschreibungen und weitere allgemeine Informationen für die kommende Nachwuchs ÖM stehen zum Download bereit. 

    Zu finden unter NACHWUCHS!


  • 18.03.2012
    Österreichische Meisterschaften Jugend U14 und U18

    Seekirchen durchbricht Dominanz von Oberösterreich!

    Am Wochenende wurden zum Abschluss der Faustball Hallensaison die Österreichischen Faustball Meisterschaften in den Jugendklassen U 14 und U18 ausgetragen. Askö Seekirchen aus Salzburg konnte dabei die Oberösterreichische Dominanz durchbrechen und die Goldmedaille bei der weiblichen U14 holen, die übrigen Titel gingen an Vereine aus Oberösterreich.

    mehr
  • 17.03.2012
    Spezialtraining für Angreiferinnen und Angreifer

    Sportunion-hoch-4c-418x500Die Sportunion OÖ veranstaltet einen 2-tägigen Faustball-Spezialkurs für Angreiferinnen und Angreifer und deren Trainer und Betreuer.
    Der Kurs am 14./15. April in Schwanenstadt gilt auch für die ÖFBB-Lizenzverlängerung.

    Download Ausschreibung (PDF: 316.75 KB)


  • 12.03.2012
    Spielpläne FBL - Frühjahr 2012

    Das aktuelle BL-Rundschreiben mit den Spielplänen für die Frühjahrssaison ist online.

    mehr
  • 12.03.2012
    Ergebnisse Österreichische Meisterschaften U12 und U16


    Favoriten setzen sich durch!


    Am Wochenende wurden die Österreichischen Faustball Meisterschaften in den Jugendklassen U12 und U16 in der Halle ausgetragen, wo die besten Teams der Landesverbände startberechtigt waren.
    mehr
  • 07.03.2012
    Österreichische Meisterschaften Senioren

    Senioren kämpften um Medaillen in der Halle!

    Am Samstag den 3. März 2012 wurden die Österreichischen Meisterschaften in den Seniorenklassen im Hallenfaustball ausgetragen. Spielorte waren Wolkersdorf bei den Frauen und in der Altersklasse 1 und 2 bei den Männern sowie in Mistelbach in den Altersklassen 3 bis 5 bei den Männern.

    Ergebnisse und Fotos

    mehr
  • 26.02.2012
    ORF Beiträge Holzhaider Final 3 - Halle 2012

    TV-Sportbild-Beitrag
    TV-Beitrag ORF Sport Plus (30-minütige Zusammenfassung)
    Wiederholungen auf ORF Sport Plus: 2.3.: 08.15 und 23.15 / 3.3.: 11.15 / 4.3.: 02.15 / 5.3.: 05.15


  • 26.02.2012
    HOLZHAIDER Final 3 in Freistadt

    Meister Halle 2012

    Außenseitersiege beim Finale in Freistadt!

    Beim Holzhaider Final 3 der Hallen Faustball Bundesliga in Freistadt konnten sich bei den Frauen mit Remeco Reichel SSB TV Neusiedl und bei den Männern mit FG Grieskirchen/Pötting die Außenseiter durchsetzen und jeweils ihre erste Goldmedaille in der Halle erobern!

    mehr
  • 25.02.2012
    Holzhaider Faustball Final 3 in Freistadt - Frauen

    Neusiedl gelingt Überraschung und holt sich ersten Meistertitel in der Geschichte!

    Mit einer großen Überraschung endete das Finale der Frauen Faustball Bundesliga, Außenseiter Remeco Reichel SSB TV Neusiedl holte sich mit einem 4:2 Sieg über Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit den ersten Frauen Meistertitel in der Vereinsgeschichte.

    mehr
  • 24.02.2012
    Holzhaider Hallen Final 3 in Freistadt - FRAUEN

    Neusiedl steht nach 4:2 Sieg über Wels im Finale gegen Arnreit!

    Bei den Frauen kommt es beim Holzhaider Final 3 in Freistadt zu einer Neuauflage der beiden letzten Finalspiele in der Halle, denn Remeco Reichel SSB TV Neusiedl zeigte heute gegen FSC Wels 08 die größere Ausdauer und besiegte die Oberösterreicherinnen mit 4:2 (9:11, 11:5, 7:11, 11:9, 11:6, 11:4) Sätzen. Damit stehen die Weinviertlerinnen morgen gegen Rekordmeister Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit im Finale.

    mehr
  • 23.02.2012
    Holzhaider Final 3 im ORF

    Faustball-Berichterstattung im ORF Sport +

     

    Der ÖFBB hat mit dem ORF eine Kooperation geschlossen, die Faustball wieder ins Fernsehen bringt:
    Auf ORF1 und ORF Sport Plus werden Berichte von den Hallenfinalspielen in Freistadt übertragen.

    mehr
  • 20.02.2012
    Pressekonferenz zum Hallen Final3 2012

    Plakat Final3 2012

    Union Raiffeisen Dialog Telekom Arnreit und TUS Raiffeisen Kremsmünster starten das Projekt Titelverteidigung…  

    Die Union Schick Freistadt gilt als Topveranstalter in Faustballkreisen und wird, nach zahlreichen Events am Feld, erstmals ein Finale in der Halle veranstalten. 
    "Wir haben einen regelrechten Hexenkessel bei uns in Freistadt, die Zuseherinnen können auf allen 4 Seiten um das Spielfeld sitzen und die Emotionen auf dem Spielfeld hautnah miterleben", so Pressereferent Raffaseder im Rahmen der heutigen Pressekonferenz in Linz. 
    Das Programm

    mehr
  • 16.02.2012
    Jugendbroschüre 2012 online

    Auch 2012 möchte euch der Österreichische Faustballbund wiederum über alle Jugend- und Nachwuchslehrgänge informieren.

    Hier findet ihr die Jugendbroschüre 2012

    mehr
  • 16.02.2012
    2011 Faustball WM Schulprojekt

    Europahauptschule Peilstein zu Gast bei Sport am Sonntag

    Europahauptschule Peilstein zu Gast bei Sport am Sonntag

    Mehrere Klassen der EHSP beteiligten sich anlässlich der 2011 Faustball WM an einem umfangreichen Schulprojekt und erreichten dort den dritten Platz. Als Preis gab es eine Einladung des ÖFBB zu Sport am Sonntag.
     

    mehr
  • 12.02.2012
    Ergebnisse 8. Runde FBL Männer

    c by Dietmar Wohlfahrt

     TUS Raiffeisen Kremsmünster Grunddurchgangssieger…

    Der Sieg über Union Schick Freistadt in der eigenen Halle hat für die Kremstaler die direkte Qualifikation für das Finale des Holzhaider Faustball Final3 gebracht und schlussendlich bedeuteten zwei Niederlagen am vergangenen Sonntag für die Faustballer der Union Schick Freistadt Platz zwei im Grunddurchgang und somit das Halbfinale gegen die FG Grieskirchen/Pötting.

    mehr
  • 12.02.2012
    ERGEBNISSE Frauen Faustball Hallenbundesliga

    Arnreit direkt für Finale qualifiziert,
    Wels und Neusiedl schaffen den Sprung ins Final 3

    In der letzten Runde des Grunddurchganges der Frauen Faustball Hallenbundesliga konnte sich Titelverteidiger Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit direkt für das Endspiel qualifizieren, FSC Wels 08 und mit viel Zittern Remeco Reichel SSB TV Neusiedl schafften ebenfalls den Sprung in die Finalrunde.

    mehr
  • 10.02.2012
    Ausschreibung BL-Aufstiegsspiele Halle 2012/2013

    Die Ausschreibungen der Aufstiegsspiele in die Hallen-Bundesligen 2012/2013 sind online.

    mehr
  • 09.02.2012
    Vorschau 8. Runde FBL Männer

    Walter Rudorfer

    Freistadt gegen Kremsmünster um den Grunddurchgangssieg, Urfahr gegen Frohnleiten um den Klassenerhalt…

    Für den FBC ASKÖ Urfahr stehen hier die Chancen recht gut; der SV MM Frohnleiten müsste nicht nur das direkte Duell gegen die Linzer für sich entscheiden sondern auch 2 Punkte aus der Partie gegen die FG Grieskirchen/Pötting machen, was zumindest am Papier unmöglich scheint, um nicht abzusteigen. Die Grieskirchner werden ihrerseits diese letzte Grunddurchgangsrunde zur Vorbereitung auf das Halbfinale in zwei Wochen nutzen und die Spiele sehr ernst nehmen.

    Demnach findet das Schlagerspiel der Runde zweifellos in Kremsmünster statt. Union Schick Freistadt fordert die amtierenden Staatsmeister des TUS Raiffeisen Kremsmünster in deren Halle, die Sieger dieser Partie qualifizieren sich direkt für das Finalspiel um den Staatsmeistertitel 2012 Ende Februar in Freistadt.

    mehr
  • 13.01.2012
    ÖM Senioren Halle 2012- Meldefrist!

    Die Ausschreibung der Österr. Senioren-Meisterschaften Frauen und Männer - Halle 2012 am 3. und 4. März in Wolkersdorf und Mistelbach ist online.
    Die Anmeldefrist wurde bis Montag 13. Februar 2012 verlängert!

    mehr
  • 05.02.2012
    VORSCHAU - 4. Runde der Frauen Hallen bundesliga

    Top 3 Teams treffen sich in Mistelbach!

    In der 4. und letzten Runde des Grunddurchganges der Frauen Faustball Hallenbundesliga werden am kommenden Samstag die Toppartien in Mistelbach stattfinden, dort treffen die drei Erstplatzierten aufeinander. Neben den beiden ungeschlagenen Teams von Neusiedl und Arnreit ist mit Wels auch der Tabellendritte vor Ort.

    mehr
  • 05.02.2012
    Ergebnisse 7.Runde FBL Männer

    andrioli_huber von U.Schick Freistadt

    Union Schick Freistadt verteidigt die Tabellenführung…
    Es wurde das erwartete Schlagerspiel der Runde; die FG Grieskirchen/Pötting forderte die Freistädter in deren eigenen Halle bis zum letzten Punkt; "Wir haben heute auf allen Positionen zu Beginn deutlich besser gespielt als zuletzt und konnten auch das Spiel des Gegners über weite Strecken gut entschärfen", so ein zufriedener Jean Andrioli, der auch mit seinem Angriffsspiel wieder glücklicher sein konnte: "Speziell mein Service hat wieder besser funktioniert, ich war heute auch seit langem das erste Mal wieder absolut schmerzfrei." Schon im ersten Satz zeichnete sich ab, dass dieses Spiel noch einiges zu bieten hat. Erst beim Stand von 15:13 für Freistadt konnten die Seiten gewechselt werden.

    mehr
  • 03.02.2012
    Vorschau 7. Runde FBL Männer

    Dietmar Wohlfahrt

    Kremsmünster lauert auf die Tabellenführung, Urfahr wieder im Abstiegskampf… 

    Seit langem fallen die endgültigen Entscheidungen im Grunddurchgang erst in den letzten beiden Spielrunden; Union Schick Freistadt und TUS Raiffeisen Kremsmünster rittern um den Grunddurchgangssieg, welcher den direkten Einzug in das Staatsligafinalspiel bedeutet. "Gerade im letzten Jahr haben wir den Titel aus dem Halbfinale heraus gewonnen aber bei unserer momentanen Verletzungsserie wäre mir diesmal der direkte Einzug ins Finale lieber" so der amtierende Hallenstaatsmeister Kronsteiner.

    mehr
  • 29.01.2012
    ERGEBNISSE Frauen Hallenbundesliga

    Neusiedl gewinnt gegen Urfahr!

    In der Frauen Faustball Hallenbundesliga konnte Remeco Reichel SSB TV Neusiedl das Schlagerspiel gegen FBC Askö Urfahr für sich entscheiden und bleibt damit neben Titelverteidiger Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit weiterhin ungeschlagen.

    mehr
  • 29.01.2012
    Ergebnisse FBL Männer Halle

    Freistadt wieder Tabellenführer und fix für das Final3 qualifiziert…
    Gegen die kämpferische und diszipliniert spielende Mannschaft aus Wels gelang den Freistädtern ein guter Start. Weil Hauptangreifer Jean Andrioli dabei von den taktisch gut eingestellten Welsern weitgehend aus dem Spiel genommen wurde, sorgte ein trotz Krankheit stark aufspielender Peter Augl für die Punkte der Freistädter. "Mitte des zweiten Satzes hat dann leider unsere Konzentration stark nachgelassen und wir haben plötzlich zu viele unnötige Fehler produziert", ärgerte sich Trainer Andreas Woitsch über den Verlust des zweiten Satzes trotz 9:5-Führung. Den Umschwung brachte schließlich ein Doppeltausch in der Defensive, und so konnten auch die Sätze drei und vier schlussendlich wieder recht deutlich gewonnen werden.

    mehr
  • 27.01.2012
    VORSCHAU FBL Männer 6te Runde

    c by Dietmar Wohlfahrt

    Hält die Dreiklassentabelle? 

    FG Grieskirchen Pötting, Union Schick Freistadt und TUS Raiffeisen Kremsmünster führen diese mit ihren Platzierungen im Spitzenfeld an aber Dietmar Weiß stellt fest." In diesem Jahr kann wirklich jedes Team gegen jedes gewinnen. Es gibt keine sogenannten sicheren Siege und man muss in jedem Spiel alles geben." 

    Äußerst spannend wird in dieser Spielrunde das Zusammentreffen von Freistadt mit dem FSC Wels 08 und FBC ASKÖ Urfahr. Freistadt will unbedingt frühzeitig die Teilnahme am Final3 fixieren, Wels lauert auf einen Sieg gegen einen Großen und hofft auf eine Wiederholung des Sieges aus der Hinrunde gegen Urfahr.

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | |



[designed by studio10]