zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Nachwuchs. ÖM Nachwuchs.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

ÖM Nachwuchs Feld 2016

ÖM U12 und U16 | 11./12. Juni | GRIESKIRCHEN

Die Österreichischen Meisterschaften von U12 und U16 waren leider sehr vom nicht berauschenden Wetter geprägt. Nur wenig Sonne, aber dazwischen immer wieder Regen, haben nicht nur den Aktiven, sondern auch dem Platz schwer zu schaffen gemacht. Trotzdem hat alles gut geklappt, die Organisatoren von Grieskirchen haben hier gute Arbeit geleistet.

Die Dominanz von OÖ war bei dieser ÖM sehr stark ersichtlich, da bei allen 4 Bewerben OÖ den Meistertitel holte. Betreuer Wildmann von DSG UKJ Froschberg war im Auftrag von U18 und Männer-Trainer Martin Weiß als Nachwuchsscout im Einsatz.

•    Tolle Spiele waren bei der U16 männlich zu sehen, geprägt von den beiden Finalisten Froschberg und Waldburg. Letztlich konnte sich aber Waldburg in 2 Sätzen auf sehr schwierigem Boden durchsetzen und ist verdienter Staatsmeister.
•    Bei den U16 weiblich, die ja die Halbfinalis und das Finale auf 3 gewonnen Sätze spielten, merkte man dann sehr deutlich, dass Ihnen der schwere Boden und die Spiele über meist 4 Sätze - auch konditionell - schwer zu schaffen machten.
•    Bei den U12 männlich dominierte von Anfang Freistadt und brachte auch den Sieg verdient nach Hause.
•    Bei den U12 weiblich, sah es nach der Vorrunde nach einem Sieg für stark spielenden Mädchen aus Seekirchen aus. Im Finale gegen Grieskirchen, mußten sie sich dann aber doch geschlagen geben.

Um 15:00 am Sonntag wurde die Siegerehrung gemeinsam mit ÖFBB-Vizepräsident Peter Oberlehner und der Bürgermeisterin von Grieskirchen, Frau Bachler, abgehalten.

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz und gratulieren den Österreichischen Meistern 2016!

Alle Detailergebnisse          Fotos U12/U16

ÖM U14 und U18 | 18./19. Juni | KOTTINGBRUNN

Bei prächtigem Sommerwetter wurde die ÖM Feld 2016 U18 und U 14 weiblich und männlich in Kottingbrunn gespielt.
Auf der Sportanlage des ATV Kottingbrunn schenkten sich Österreichs U18 und U 14 Nachwuchs nichts.
Auch wenn Oberösterreichs Nachwuchs sich in allen Bewerben den ÖM-Titel holten, wurden sie gefordert.

Endstand U 14 männlich:
1.    ASVÖ SC Höhnhart
2.    Askö Seekirchen
3.    ÖTB Drösing
4.    Union Waldburg
5.    SU Wolkersdorf
6.    FV Askö Jedlesee
7.    TV Enns
8.    SU Kufstein
9.    TS Schwarzach
10.    ATV Kottingbrunn

Endstand U 14 weiblich:
1.    Union Reichenthal
2.    Union Waldburg
3.    TSU St. Veit/Pg.
4.    Askö Laakirchen Papier
5.    TS Schwarzach

Endstand U 18 weiblich:
1.    Union Compact Freistadt
2.    Union Reichenthal
3.    ASVÖ SC Höhnhart
4.    Askö Seekirchen
5.    TS Schwarzach

Endstand U 18 männlich:
1.    DSG UKJ Froschberg
2.    Union Waldburg                        
3.    Union Compact Freistadt
4.    Askö Seekirchen                        
5.    ATV Kottingbrunn
6.    TS Schwarzach                                
7.    FG Wien

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz und gratulieren den Österreichischen Meistern 2016!

Alle Detailergebnisse          Fotos U14/U18

Downloadpdf  pdf-icon13.28 Kb
Ergebnisse-U14m-2016.pdf
Downloadpdf  pdf-icon13.15 Kb
Ergebnisse-U14w-2016.pdf
Downloadpdf  pdf-icon14.14 Kb
Ergebnisse-U18m-2016.pdf
Downloadpdf  pdf-icon13.19 Kb
Ergebnisse-U18w-2016.pdf
Downloadpdf  pdf-icon13.97 Kb
Ergebnis_ÖM_U12m.pdf
Downloadpdf  pdf-icon13.28 Kb
Ergebnis_ÖM_U12w.pdf
Downloadpdf  pdf-icon13.40 Kb
Ergebnis_ÖM_U16m.pdf
Downloadpdf  pdf-icon34.85 Kb
Ergebnis_ÖM_U16w.pdf


[designed by studio10]