zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Bundessportorganisation

Team Rot-Weiss-Rot 

IMSB
Sportministerium

ORF-SPORT   / Der 24-Stunden Sportkanal


WM Frauen
30.07. - 06.08.2014

Frauen-WM2014 in Dresden


Europameisterinnen
2011 + 2012 + 2013

 EUROPAMEISTERINNEN 2011, 2012 und 2013 ! - Faustball Team Austria Frauen

 

Vize-Weltmeisterinnen 2014
Europameisterinnen 2013

 Vize-Weltmeisterinnen 2014 und Europameisterinnen 2013: Das U18 Frauen-Nationalteam

Hot Spot


Aktuell
  • 03.09.2013
    VORSCHAU - 1. Runde Frauen FBL

    Gipfeltreffen zum Auftakt in Wels!

    Am kommenden Wochenende starten die Frauen in die neue Feldsaison der Faustball Bundesliga. Die Schlagerspiele steigen dabei in Wels, wo die drei Medaillengewinner der letzten Saison aufeinandertreffen.

    mehr
  • 01.09.2013
    ERGEBNIS - 1. Runde Männer Bundesligen

    Auftakt ohne Überraschungen

    Die Top4 der vergangenen Saison feiern ungefährdete Auftakterfolge in der 1. Männerbundesliga.
     
    mehr
  • 29.08.2013
    VORSCHAU - 1. Runde Männer Bundesliga

    Kampf um Play Off-Qualifikation

    Acht Teams kämpfen ab kommenden Freitag in der Faustball Bundesliga der Männer um den Einzug in das Meister Play Off. Während die großen Favoriten die gleichen bleiben, haben sich einige Teams personell verändert. Die Österreichische Bundesliga bleibt damit weiterhin die Top-Adresse für internationale Legionäre.

     

    mehr
  • 20.08.2013
    NEU! ÖFBB-Trainingsdatenbank

    Mit der Gestaltung einer öffentlich zugänglichen Trainingsdatenbank möchte der ÖFBB ein Zeichen setzen und alle Vereine bei der täglichen Trainingsarbeit unterstützen, um neuen Schwung, neue Ideen und neuen Elan in den Trainingsalltag zu bringen.

    mehr
  • 24.08.2013
    Frauen und U21-Männer EM in Lazne Bohdanec (Tschechien):

    Frauen verteidigen EM-Titel erfolgreich!

    U21 Burschen holen Bronze!

    Bei der Frauen Faustball Europameisterschaften in Lazne Bohdanec/Tschechien holten sich die Österreicherinnen erneut den Titel mit einem 3:2 Finalsieg gegen Deutschland.
    Die U21 Männer holten sich im kleinen Finale mit einem Sieg gegen Italien die Bronzemedaille.

    mehr
  • 24.08.2013
    EM Frauen | FINALE AUT-GER: ÖSTERREICH IST EUROPAMEISTER!

    Ein hochspannender Spiel ist das Finale zwischen den Österreicherinnen und den deutschen Frauen. Es entwickelt sich ein Angreiferinnen-Duell zwischen Magdalena Lindorfer und Cindy Nökel. Die ersten beiden Sätze kann das FTA für sich verbuchen, doch Deutschland schlägt zurück und stellt den Satzgleichstand wieder her.

    Der 5. Satz muss die Entscheidung bringen. Zu Beginn sind beide Teams wieder gleichauf, aber dann setzen sich Lindorfer & Co Punkt für Punkt ab. Ein wuchtiger Lindorfer-Hammer auf die Grundlinie ist der imposante Schlusspunkt dieser spannenden, hochqualitativen Partie.

    Österreichs Frauen können ihren EM-Titel der vergangenen zwei Jahre erfolgreich verteidigen und sind die neuen Europameisterinnen 2013!

    Faustball Austria und die zahlreichen mitgereisten österreichischen Fans gratulieren sehr herzlich!

    mehr
  • 24.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-ITA U21 Spiel um Rang 3

    Österreich holt sich mit einem mühevollen 3:1 Erfolg über Italien Rang drei und somit die Bronzemedaille. Dem Team merkte man die Enttäuschung der Semifinalniederlage an. Sie konnten ihre Leistung auch in diesem Spiel nicht abrufen und taten sich gegen stark kämpfende Italiener phasenweise sehr schwer.

    mehr
  • 24.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-SUI | U21-Halbfinale

    Im Halbfinale der U21-Männer entwickelt sich ein offener Fight zwischen dem Vorrunden-Zweiten Schweiz und dem drittplatzierten Team aus Österreich. Beide Nationalteams zeigen Nerven, wollen sie doch unbedingt ins EM-Finale. Die Angreifer auf beiden Seiten agieren fehleranfällig, die Abwehrreihen zeigen tolle Aktionen und Reaktionen.

    Besonders Satz 2 und 3 sind lange auf des Messers Schneide, letztlich setzen sich die Schweizer Burschen auch aufgrund des besseren Zuspiels durch und gewinnen das U21-Halbfinale letztlich glatt mit 3:0.

    Somit steht die Schweiz im U21 EM-Finale gegen Favorit Deutschland, Österreich muss sich nach der bitteren Niederlage schnell wieder aufrichten, um im Spiel um Bronze wieder voll motiviert antreten zu können.

    mehr
  • 23.08.2013
    ERGEBNISSE Frauen und U21-Männer EM in Tschechien - 1. Spieltag:

    Frauen stehen bereits im Finale!

    U21 Burschen gegen die Schweiz um Finaleinzug

    Am heutigen ersten Spieltag der Faustball Europameisterschaften in Lazne Bohdanec/Tschechien konnten sich Österreichs Frauen mit dem Vorrundensieg bereits für das morgige Finale qualifizieren. 

    Die U21 Männer spielen nach dem dritten Vorrundenplatz morgen im Halbfinale gegen die Schweiz.

    mehr
  • 23.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-CZE U21

    Im letzten Spiel der Vorrunde kann Österreichs U21-Nationalmannschaft im Schongang einen ungefährdeten 2:0 Sieg einfahren. Das FTA mit einem Durchschnittsalter von 20,5 Jahren gewinnt sicher und ohne entscheidend gefordert zu werden. Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen schließen Gossenreiter und Co die Vorrunde mit dem 3. Platz ab, und kämpfen morgen um 11.45 Uhr im Halbfinale gegen die Schweiz um den Einzug ins Finale. Dort steht mit einem souveränen Vorrundensieg bereits Deutschland bereit.

    mehr
  • 23.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-ITA Frauen

    Österreichs Frauen sichern sich mit einem 2:0 Erfolg über Italien den Vorrundensieg und somit den direkten Finaleinzug. Das Team von Roschitz Wolfgang tat sich aber schwerer als erwartet. Unzählige Eigenfehler brachten Italien immer wieder heran. Jetzt heißt es für die medizinische Abteilung, die leicht angeschlagenen Spielerinnen Tanja Weigert (krank) und Karin Azesberger (Oberschenkelverletzung) wieder fit zu bekommen.

    mehr
  • 23.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-GER U21

    Mit Patrick gegen Patrick - Thomas gegen Rath - beginnt das Spitzenduell Deutschland gegen Österreich. Deutschlands frischgebackener World Games Sieger, der auch in der Männer-Nationalmannschaft des Nachbarn unumstrittener Top-Angreifer ist, lässt wenig anbrennen und führt das deutsche Team trotz tapferer Gegenwehr der Österreicher zu einem ungefährdeten 2:0 Sieg. Vor allem im 2. Satz hat das Team Austria zu wenig entgegen zu setzen und verliert mit 4:11 doch deutlich.

    mehr
  • 23.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-GER Frauen

    Österreichs Frauen besiegen im Topspiel des Tages Deutschland mit 2:0. Eine starke Mannschaftsleistung ermöglicht den vorentscheidenden Sieg für den Vorrundensieg. Das österreichische Angriffsduo Lindorfer / Mayer zeigte sich gegenüber dem Schweiz-Spiel stark verbessert und auch einige Wechsel in der Defensive zeigten, dass das Team Österreich einen sehr starken Kader hat. Bei einem abschließendem Sieg gegen Italien ist Österreich als Vorrundensieger gleich direkt fürs morgige Finale gesetzt.

    mehr
  • 23.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-SUI U21

    Österreichs U21 Team verliert gegen die Schweiz glatt mit 0:2. Zu viele Eigenfehler vor allem im Angriff ermöglichen den Eidgenossen einen relativ ungefährdeten 2:0 Sieg. Im 2. Satz hält das FTA das Spiel lange offen, macht sich seinen ebenbürtigen Kampf aber immer wieder mit vermeidbaren Fehlern zu nichte. 

    mehr
  • 23.08.2013
    EM Frauen / U21 Männer | AUT-SUI Frauen

    Österreichs Frauen siegen gegen die Schweiz knapp mit 2:1. Zu Beginn ist Österreich stärker, die Schweiz kommt auf und kämpft vor allem in der Defensive Ball für Ball. Österreich ist noch nicht auf Touren und tut sich vor allem im Angriff noch schwer. Der dritte Satz ist nichts für schwache Nerven. Österreich nutzt den dritten Matchball, nachdem sie vorher einen Matchball der Schweiz abgewehrt haben.

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | |



[designed by studio10]