zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Bundesliga. Final 3. Final 3 Halle 2018.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

 

Final 3 Halle 2018

FINAL3 HALLE - 23./24.2.2018, Freistadt

Homepage Veranstalter | Facebook Faustball AustriaLivestream | Pressefotos

SPIELPLAN & ERGEBNISSE

 

Frauen

23.02. HF Laakirchen Neusiedl 4:1 (10:12|11:3|11:9|11:7|11:3)
24.02. F Nußbach Laakirchen 2:4 (6:11|9:11|10:12|12:10|11:6|10:12)

Männer

23.02. HF Froschberg Freistadt 3:4 (5:11|7:11|11:5|4:11|13:11|11:9|10:12)
24.02. 18.00 F Vöcklabruck Freistadt 4:0 (11:7|11:5|11:5|11:7)

ENDSTAND

Frauen

Männer

1.

Laakirchen

1.

Vöcklabruck

2. Nußbach 2. Freistadt
3. Neusiedl 3. Froschberg
  • 28.02.2018
    TV Bericht Final3 Halle

    TV Bericht Final3 Halle

    Final3-Highlights AUF ORF Sport+

    Am Donnerstag, 1.3. (19.00) sendet ORF Sport+ einen halbstündigen Beitrag zum Hallen-Final3 in Freistadt. Am Sonntag folgt im Rahmen der Sendereihe "Sportbild" ein Kurzbeitrag auf ORF 1 (11.40).

    mehr
  • 25.02.2018
    ERGEBNISSE - Finale Final3 Halle

    ERGEBNISSE - Finale Final3 Halle

    Laakirchen und Vöcklabruck sind Hallenmeister

    Vor mehr als 800 begeisterten Zusehern endet die Faustball Hallenmeisterschaft in Freistadt mit einer Überraschung und einem Premierensieg. Die Frauen von Laakirchen enttrohnen mit einem 4:2 Sieg Favorit und Titelverteidiger Nußbach, auch bei den Männern kann Freistadt seinen Titel nicht verteidigen. Vöcklabruck krönt sich nach dem 4:0 Finalerfolg gegen die Gastgeber erstmals zum österreichischen Meister.

    mehr
  • 24.02.2018
    ERGEBNIS - Finale Frauen Final3 Halle

    ERGEBNIS - Finale Frauen Final3 Halle

    Laakirchen enttrohnt Nussbach

    In einem spannenden Finale können sich die Frauen von Laakirchen gegen den amtierenden Meister mit 4:2 durchsetzen und jubeln über den Meistertitel. 

    mehr
  • 24.02.2018
    ERGEBNISSE - Halfinale Final3 Halle

    ERGEBNISSE - Halfinale Final3 Halle

    Finaleinzug für Laakirchen und Freistadt

    Im Halbfinale des Hallenbundesliga-Final3 in Freistadt feiert Laakirchen einen klaren Sieg gegen Neusiedl/Zaya und trifft im Endspiel auf Titelverteidiger Nußbach. Im heiß umkämpften Halbfinale der Männer zwischen Froschberg und Freistadt können sich die Gastgeber knapp durchsetzen. Im Endspiel treffen die Mühlviertler auf Vöcklabruck.

    mehr
  • 20.02.2018
    VORSCHAU - Final3 presented by Holzhaider

    VORSCHAU - Final3 presented by Holzhaider

    Medaillenentscheidung in Freistadt!

    FREISTADT. Das Saison-Highlight steht vor der Tür, am 23. und 24. Februar treffen in Freistadt die besten Faustballteams Österreichs der Frauen und Männer aufeinander. Vor allem bei den Männern ist es so spannend wie schon lange nicht, auch bei den Frauen kann kein klarer Favorit genannt werden. In der Sporthalle Freistadt geht es am letzten Februarwochenende heiß her. Österreichs beste Faustballteams treffen in Freistadt beim Final3 presented by Holzhaider aufeinander, um die Meistertitel der Männer und Frauen auszuspielen. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern sind es sehr interessante Voraussetzungen. Männer-Nationalteamtrainer Martin Weiß ist sich sicher: “Das werden sehr hochklassige Spiele werden.”.

    mehr
  • 11.02.2018
    ERGEBNISSE - 8. Runde Frauen Hallen-Bundesliga

    ERGEBNISSE - 8. Runde Frauen Hallen-Bundesliga

    Neusiedl zurück im Final3!

    GRIESKIRCHEN/WELS/ROHRBACH. Neusiedl überrascht Tabellenführer Nußbach und schafft damit die Final3-Qualifikation aus eigener Kraft! Nußbach rettet noch den direkten Finaleinzug. Wels siegt überraschend gegen Urfahr. Laakirchen revanchiert sich bei Freistadt für die Hinrunden-Niederlage und tankt noch einmal Selbstvertrauen fürs Final3 am 23. und 24.2. in Freistadt.

    mehr
  • 11.02.2018
    ERGEBNISSE - 8. Runde Männer Hallen-Bundesliga

    ERGEBNISSE - 8. Runde Männer Hallen-Bundesliga

    Favoriten zittern sich ins Finale

    Nach einer dramatischen Schlussrunde in der stehen die Final3-Teilnehmer fest. Froschberg und Freistadt müssen kurzfristig noch zittern, ziehen aber dann doch ins Halbfinale ein. Von den Tabellennachzüglern kann diesmal keiner punkten, neben Grünburg muss daher auch Grieskirchen den Gang in die 2. Liga antreten.

    mehr


[designed by studio10]